Ihre Bewertung

CapCut für Android

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
4.8.0
CapCut für Android
Android - Englisch
10/10

Einfach zu bedienen und hat mehr Funktionen und Effekte als die meisten anderen mobilen Editoren.

Message postés
2524
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
November 30, 2021

CapCut, früher Viamaker genannt, ist eine schlanke mobile App zum Bearbeiten von Fotos und Videos, die Sie zum Beispiel in sozialen Netzwerken teilen möchten. Dafür brauchen Sie keine komplexe Bildbearbeitungs-Software wie Photoshop oder Vegas Pro. In CapCut finden Sie alle wichtigen Funktionen kostenlos.

Was bietet CapCut?

  • Bearbeitungswekzeuge: Sie haben zahlreiche Funktionen zur Verfügung, um Ihre Fotos und Videos bequem und präzise anzupassen, wie schneiden, umkehren, Geschwindigkeit ändern, Animationen einfügen, HIntergrund austauschen, Filter anwenden und viele mehr.
  • Audio hinzufügen: CapCut bietet verschiedene Möglichkeiten zum Vertonen von Videos. Sie können es mit Geräuschen, Klangeffekte oder Musik unterlegen. Der Ton von Videos lässt sich extrahieren und für andere Videos verwenden. Sie können sogar einen eigenen Text einsprechen.
  • Songs- und Sound-Bibliothek: Wenn Sie nicht wissen, welches Audio sie nehmen sollen, stöbern Sie in dem umfangreichen Katalog mit Musik und Klängen der App, in dem Sie sogar exklusive Hits für Projekt finden.
  • Automatische Untertitel: Sie können Untertitel automatisch hinzufügen. Dabei können Sie den Originalton als Vorlage auswählen oder eine eigene Ansage machen oder beides.
  • Inhalte teilen: Ihre fertigen Kreationen können Sie direkt aus CapCut heraus in einem sozialen Netzwerk oder Messenger teilen, darunter in Facebook, Instagram, TikTok oder WhatsApp.

Ist CapCut kostenlos?

Ja, Sie können CapCut völlig kostenlos herunterladen und nutzen. Alle Funktionen der App stehen Ihnen ohne Beschränkung zur Verfügung.

Ist CapCut sicher?

CapCut ist eine sichere Anwendung und enthält keine Malware oder Adware. Die App kann allerdings personenbezogene Daten sammeln, speichern und an Dritte weitergeben, wie es in der Datenschutzerklärung des Herstellers heißt.

Systemanforderungen

  • Android-Version: Android 5.0 oder höher
  • Dateigröße: 89 MB

Andere Systeme

CapCut ist auch für iOS hier erhältlich.

Eine Version für Desktop-Computer gibt es nicht. Allerdings können Sie CapCut unter Windows installieren und nutzen, indem Sie einen Android-Emulator wie BlueStacks verwenden und CapCut darin als APK-Datei herunterladen und installieren.

Foto: © Bytedance Pte. Ltd.

Kommentar hinzufügen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren