Ihre Bewertung

God of War für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
God of War für Windows
Windows 10 - Deutsch
10/10

God of War war Spiel des Jahres 2018 und gilt als technische Glanzleistung. Für Windows wird der Titel nochmals aufpoliert.

Message postés
2524
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
November 30, 2021

God of War ist der achte Teil der gleichnamigen Videospiel-Reihe, der 2018 exklusiv für PlayStation erschien und am 14. Januar 2022 für Windows veröffentlicht wird. Nachdem der Held Kratos in den früheren Teilen in einer von der griechischen Antike und Mythologie inspirierten Fantasywelt aufgeräumt hat, versetzt er den Spieler nun in das Reich der nordischen Götter und Monster.

God of War: Handlung

Kratos, der ehemaligen Hauptmann des spartanischen Heeres, hat durch einen Pakt mit dem griechischen Kriegsgott Ares und dessen List seine eigene Familie umgebracht und daraufhin mit Hilfe anderer Götter des Olymp Rache an Ares genommen. Nun hat Kratos erneut ein Kind, seinen Sohn Atreus. Er muss Atreus in der nordischen Welt der Wikinger beschützen und unterrichten und Atreus will sich seinerseits den Respekt seines Vaters verdienen. Die beiden haben das Ziel, die Asche von Kratos Frau Faye vom höchsten Gipfel aller neun Welten zu verstreuen. Auf dem Weg dorthin begegnen sie allerlei bösen Geschöpfen und anderen Gefahren.

Was bietet God of War?

  • Charaktere: Neben Kratos erscheint sein Sohn Atreus als weiterer Protagonist. Seine Unschuld und Gutherzigkeit helfen Kratos dabei, seinen Zorn zu überwinden und den rechten Weg zu finden. Vater und Sohn ergänzen sich und lernen vom anderen.
  • Waffen und Verteidigung: Die neue Hauptwaffe ist die Leviathan-Axt. Daneben gibt es noch das Chaosschwert, den Klauenbogen und andere. Alle Waffen lassen sich individuell anpassen, verbessern und aufwerten. Auch das Schild und die Rüstung lassen sich verbessern, um das optimale Gleichgewicht zwischen Angriff und Verteidigung für Ihren Spielstil zu finden.
  • Talentbaum: Um alle Fähigkeiten zu erhalten, muss der Spieler eine Reihe von Bedingungen erfüllen, vor allem Erfahrungspunkte sammeln. der Talentbaum zeigt die Voraussetzungen für jede Fähigkeit an sowie die Art, wie Sie sie am besten einsetzen.
  • Missionen: In God of War finden Sie hunderte Orte, die Sie erkunden können. Allerdings sind nicht alle sofort zugänglich. Neben den Hauptmissionen, können Sie durch Nebenmissionen und Gefallen Gebiete freischalten und Sammlerobjekte erhalten.

High-Fidelity-Grafik

Die neue PC-Version von God of War bietet eine atemberaubende verbesserte Grafik mit echter 4K-Auflösung auf unterstützten Geräten. Auf ausgewählten Grafikkarten können Sie die Bildraten erhöhen, um wunderschöne, glasklare Bilder zu erzeugen. Sie haben umfangreiche Voreinstellungen zur Auswahl und können selbst Anpassungen vornehmen, wie zum Beispiel höhere Auflösung bei Schatten, verbesserte Reflexionen im Sichtbereich, das Hinzufügen von GTAO und SSDO und vieles mehr.

Das 21:9 Panorama-Breitbildformat sorgt für ein kinoreifes Erlebnis und totale Immersion.

Altersfreigabe

God of War ist nur für Erwachsene geeignet. Aufgrund der expliziten Darstellungen von Gewalt, Blut und Schmerz hat das Spiel eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erhalten.

Wie viel kostet God of War?

Sie können das Basispiel von God of War für Windows bis zu Veröffentlichung am 14. Januar 2022 bei Epic Games für 49,99 Euro vorbestellen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 10 mit 64 Bit

Die weitere erforderliche Hardware wird noch bekanntgegeben.

Andere Systeme

God of War ist auch für PS4 hier erhältlich.

Foto: © Santa Monica Studio.

Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren