Ihre Bewertung

WinZip (64 Bit) für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
26
WinZip (64 Bit) für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

WinZip arbeitet schnell, zuverlässig und reduziert die Dateigröße effektiv. Neben WinRAR eins der besten Packprogramme.

Silke Grasreiner
Message postés
2950
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Mai 21, 2022

WinZip ist eins der bekanntesten und beliebtesten Packprogramme. Es unterstützt alle gängigen Dateiformate und integriert sich komplett in die Windows-Oberfläche. WinZip ist mit mehreren Cloud-Speicherdiensten kompatibel, wie Google Drive, OneDrive und Dropbox.

Was bietet WinZip?

  • Dateikomprimierung: Sie können mehr als 100 Dateitypen sowie Ordner komprimieren und damit deren Größe deutlich reduzieren, ohne ihren Inhalt zu beeinträchtigen. Das ist vor allem nützlich, um große Dateien per E-Mail zu versenden.
  • Sicherheit: WinZip arbeitet mit 256-Bit AES-Verschlüsselung, die Ihre Dateien und Ihre Nutzerdaten schützt. Außerdem enthält es eine Funktion zum sicheren Löschen von Dateien, so dass diese nicht wiederherstellbar sind.
  • Sofort-Komprimierung von Bildern: Das Programm enthält auch eine Funktion, um Bilder in verschiedenen Formaten (PNG, JPG, GIF und andere) schnell und effizient zu komprimieren.
  • Cloud-Unterstützung: WinZip erlaubt es Ihnen, automatisch sichere Kopie Ihrer Dateien in verschiedenen Cloud-Diensten zu speichern, darunter Google Drive, OneDrive und Dropbox.
  • Teilen im Internet: WinZip unterstützt ebenfalls verschiedene soziale Netzwerke und Plattformen, wie Facebook, YouTube, LinkedIn und Office 365.
  • Automatische Backups: Das Programm eignet sich besonders, um Inhalte von Ihrer Festplatte zu sichern und zu archivieren, ohne viel Speicherplatz einzunehmen. Die Backups können automatisiert werden und lokal oder in der Cloud gespeichert werden.

  • Selbstausführende Dateien: Mit der Erstellung von komprimierten Dateien, die sich selbst entpacken, haben auch Nutzer Zugriff auf den Inhalt, die kein Packprogramm wie WinZip auf Ihrem Computer haben.
  • Dekomprimierung: WinZip kann viele Dateiformate extrahieren, darunter ZIP, RAR, CAB, TAR, GZIP, LHA, ZIPX, BZ2, 7Z, ARJ, BZ, WinHex, CAB, IMG, ISO und Compress.

Wie funktioniert WinZip?

WinZip hat eine sehr übersichtliche und selbst erklärende Benutzeroberfläche. Hersteller Corel bietet darüber hinaus eine umgangreiche Dokumentation auf dieser Hilfeseite an, die allerdings nur auf Englisch verfügbar ist.

Datei mit WinZip entpacken: Wie geht das?

Um zum Beispiel eine komprimierte Datei mit WinZip zu entpacken, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie WinZip über das Startmenü oder das Desktop-Symbol. Suchen Sie die komprimierte Datei im Windows Explorer und klicken Sie doppelt auf sie. Klicken Sie dann im Menü auf die Option Extrahieren nach. Wählen Sie den Zielordner, in dem Sie die extrahierten Dateien speichern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Extrahieren. Sie finden die dekomprimierte Datei nun im Zielordner.

Ist WinZip kostenlos?

Sie können WinZip 30 Tage lang kostenlos testen. Um das Programm danach weiter zu verwenden, brauchen Sie eine Lizenz. Die WinZip Standard Edition kostet 35,64 Euro. Daneben gibt es noch dei Editionen Pro und Ultimate mit erweiterten Funktionen, darunter zusätzlichem Speicherplatz, Werkzeugen zur Reinigung und Sicherung von Dateien sowie zur Wartung Ihres Computers.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11 (64 Bit)

Andere Systeme

WinZip ist auch hier für macOS erhältlich.

Foto: © Corel Corporation.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: WinZIP , winzip26-downwz.exe
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren