Ihre Bewertung

ARK: Survival Evolved für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
340.10
ARK: Survival Evolved für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Die zähmbaren Dinos machen dieses Survival-Spiel interessanter als andere Titel dieses Genres.

Silke Grasreiner
Message postés
3046
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Juli 2, 2022

ARK: Survival Evolved ist ein Survival-Videospiel, das Sie auf eine Insel mit urzeitlichen Tieren, Dinosauriern und Raubkatzen versetzt. Um zu überleben, müssen Sie geduldig und schlau sein. Sie müssen beobachten, einen Unterschlupf bauen und Waffen herstellen, um sich zu verteidigen. Zusammen mit anderen Spielern können Sie einen Stamm gründen und gemeinsam kämpfen. Hier können Sie das Action-Abenteuer herunterladen und mehr erfahren.

Was bietet ARK: Survival Evolved?

  • Urzeitliches Ökosystem: Auf der Insel befinden sich rund 50 verschiedene Spezies und unter den Dinosauriern allein 100 Typen. Beobachten Sie und nutzen Sie die Vorteile Ihrer Umgebung. Viele der wilden Tiere lassen sich zähmen, so dass Sie Ihnen nutzen können, zum Beispiel als Fortbewegungsmittel.
  • Erkunden und craften: Sie müssen bei Null anfangen, hungrig und nur mit einem Lendenschurz bekleidet. Um zu überleben, müssen Sie die Insel erkunden, Ressourcen und Gegenstände aus der Umgebung sammeln, einen Unterschlupf bauen, Kleidung und Waffen herstellen. Natürlich brauchen Sie für alle Aktivitäten auch Nahrung und Wasser.
  • Kampf gegen Kreaturen: Kämpfen Sie gegen die gefährlichsten Ungeheuer auf der Insel, dann erhalten Sie die wertvollsten Belohnungen. Manche von ihnen finden Sie nur an bestimmten Orten, andere tauchen erst auf, wenn Sie ein Ritual durchführen oder ein Opfer bringen.

  • Expandieren: Wenn Sie mit anderen Spielern zusammenarbeiten, können Sie einen Stamm gründen und gemeinsam ein Dorf errichten. Achten Sie beim Bau von Häusern auf ein stabiles Fundament und geeignete Materialien, damit sie lange halten.
  • Stämme: Sie können einen eigenen Stamm gründen oder einem bestehenden Stamm beitreten. Im Team zu spielen macht nicht nur Spaß, sondern Sie können gegenseitig von Ihren Errungenschaften profitieren. So können Sie zum Beispiel verschiedene gezähmte Tiere, erlernte Baupläne, Schlüssel-Items und Zugangscodes teilen.

Grafik und Sound

Die Grafik- und Sound-Effekte in ARK: Survival Evolved sind herausragend, das ganze Universum ist vielseitig und detailreich und die Dinosaurier sind erstaunlich realistisch.

Dauer und Spielmodi

ARK: Survival Evolved bietet viele verschiedene Herausforderungen. Um die Hauptstory durchzuspielen, brauchen Sie etwa 50 Stunden. Mit allen Extras können Sie mehr als 200 Stunden mit dem Spiel verbringen.

Es stehen ein Einzelspieler- und ein Mehrspielermodus zur Verfügung, letzterer kombiniert kooperative und kompetitive Elemente.

Wie viel kostet ARK: Survival Evolved?

Die Standard Edition für Windows kostet 24,99 Euro und die Ultimate Survivor Edition gibt es ab 49,21 Euro. Zusätzlich sind verschiedene kostenpflichtige und kostenlose Erweiterungen verfügbar.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400 oder AMD FX-8320
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 670 2GB oder AMD Radeon HD 7870 2 GB
  • Festplatte: 60 GB freier Speicherplatz
  • Weitere: Breitband-Internetverbindung für Multiplayer-Modus

Andere Systeme

ARK: Survival Evolved ist bei Steam auch erhältlich für macOS und Linux. Klicken Sie dazu ebenfalls auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite.

Außerdem gibt es Versionen für die folgenden Spielkonsolen: PS4 und PS5, Xbox One und Xbox Series X/S und Nintendo Switch.

Die mobile Spiele-App von ARK: Survival Evolved finden Sie hier für Android und hier für iOS.

Alternativen

Wenn Sie ein Fan von Dinosauriern sind, dann probieren Sie auch das Spiel Jurassic World Evolution 2.

Foto: © Studio Wildcard.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren