Avast vorrübergehend ausschalten

November 2016

Das Antivirus-Programm Avast kann unter Umständen auch die Installation von harmlosen Programmen verhindern. In diesem Fall sollten Sie die den Avast-Schutz vorläufig deaktivieren.

Avast-Schutz zweitweise deaktivieren

Unter Windows finden Sie auf der Taskleiste unten rechts ein kleines Avast-Symbol. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Wählen Sie im Kontextmenü unter avast! Schutzsteuerung aus, für wie lange Avast ausgeschaltet werden soll.

Hinweis: Vergessen Sie nicht, den Avast-Schutz nach Installation des gewünschten Programms wieder zu aktivieren.

Avast deinstallieren

Eine Anleitung, wie Sie Avast deinstallieren, finden Sie hier.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Avast vorrübergehend ausschalten » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.