Wie funktioniert Facebook Safety Check?

Januar 2017

Facebook hat nach den Anschlägen von Paris das Feature Safety Check aktiviert. Das ist das erste Mal, dass das Feature bei Terrorangriffen freigeschaltet wurde. Doch wie wie funktioniert der Safety Check?

Facebook Safety Check

Facebook Safety Check wird bei Naturkatastrophen oder Terroranschlägen von Facebook aktiviert. Nachdem Sie sich bei Facebook eingeloggt haben, können Sie unter dem Link facebook.com/safetycheck/ sehen, welche Ihrer Freunde sich in der Gefahrenzone aufhalten und sich als "sicher" markiert haben.

Facebook nutzt verschiedene Methoden, um den Aufenthaltsort der Nutzer zu lokalisieren. Das Netzwerk orientiert sich an dem Ort, den der Nutzer in seinem Profil angegeben hat. Es wird auch geschaut, an welchem Ort sich der Nutzer zuletzt eingeloggt hat.

Wenn Facebook den Ort falsch einstuft, kann der Nutzer auch angeben, dass er sich nicht innerhalb des angezeigten Gebiets befindet. Wenn der Nutzer Freunde hat, die sich innerhalb des Gebiets befinden und wenn diese ihren Status als "sicher" markiert haben, erhält er eine Benachrichtigung über den neuen Status seiner Freunde.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 18. November 2015 17:47 von PeterCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Wie funktioniert Facebook Safety Check?" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.