BIOS-Batterie wechseln

November 2017


Das BIOS ist für die gesamte Kommunikation zwischen dem Motherboard und allen eingebauten und externen Hardware-Komponenten zuständig. Das BIOS wird mit einer Batterie angetrieben. Diese wird auf dem Motherboard verbaut. Ist die BIOS-Batterie leer, läuft nichts mehr. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die BIOS-Batterie wechseln können.

BIOS-Batterie im PC austauschen

Trennen Sie Ihren Computer von jeglicher Stromverbindung. Schrauben Sie danach den Computer auf.


Im Handbuch Ihres Motherboards finden Sie, wo die BIOS-Batterie eingebaut ist. Haben Sie die Batterie gefunden, entfernen Sie diese vom Mainboard.

Setzen Sie anschließend eine neue Batterie ein. Diese können Sie im Internet oder bei einem Computerhändler kaufen. Die Typbezeichnung der Batterie steht direkt auf der Knopfzelle.

Schrauben Sie im Anschluss Ihren Computer wieder zu und starten Sie ihn neu.


Foto: © IconArchive.com
Artikel im Original veröffentlicht von Carlos-vialfa. Übersetzt von Janine01. Letztes Update am 14. September 2017 07:01 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "BIOS-Batterie wechseln" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.