Eingabeaufforderung von Windows öffnen

Juni 2017

Die Eingabeaufforderung (auch Kommandozeile oder Konsole genannt, kurz CMD) ist ein Werkzeug, das in allen Versionen des Windows-Betriebssystems vorhanden ist. Mit der Eingabeaufforderung kann das Betriebssystem mit Befehlen gesteuert werden. Wie die Kommandozeile aufgerufen wird, hängt von der installierten Windows-Version ab.

Kommandozeile unter Windows XP aufrufen

Klicken Sie im Startmenü auf Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung.

Windows-Konsole unter Windows Vista und Windows 7 starten

Klicken Sie auf den Start-Knopf und geben Sie cmd im Suchfeld ein. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Eingabeaufforderung, wenn Sie keine Administratorrechte benötigen. Wenn doch, führen Sie einen Rechtsklick auf Eingabeaufforderung aus und wählen Sie Mit Administratorrechten ausführen.

Eingabeaufforderung unter Windows 8.1 und Windows 10 öffnen

Führen Sie einen Rechtsklick auf dem Startmenü-Button aus. Im Kontextmenü haben Sie dann die Wahl zwischen Eingabeaufforderung und Eingabeaufforderung (Administrator).


Foto: © vectorEps10 - Shutterstock.com

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 15. Juni 2017 09:36 von PeterCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Eingabeaufforderung von Windows öffnen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.