ZIP-Datei wiederherstellen

Gelöst/Geschlossen
Schmidd Beiträge 5 Mitglied seit Donnerstag Oktober 30, 2014 Status Mitglied Zuletzt online: November 22, 2014 - Geändert am 23. August 2018 um 06:23
chulz Beiträge 4 Mitglied seit Donnerstag Oktober 30, 2014 Status Mitglied Zuletzt online: November 25, 2014 - 30. Oktober 2014 um 14:16
Hallo,
ich habe mir aus dem Internet ein File als ZIP gedownloaded, leider läßt sich der Ordner nicht entpacken, da ich ständig die Fehlermeldung erhalte: "ZIP Datei beschädigt".

Nun meine Frage: Habe ich eine Möglichkeit die Datei zu retten, b.z.w so zu modulieren, daß ich diese Beschädigung irgendwie reparieren kann?

Danke für Hilfe!

1 Antwort

chulz Beiträge 4 Mitglied seit Donnerstag Oktober 30, 2014 Status Mitglied Zuletzt online: November 25, 2014 3
Geändert am 23. August 2018 um 06:24
Wenn die ZIP Datei beschädigt ist, dann probier den Vorgang doch einfach noch einmal. Womöglich ist schlicht beim ersten Mal irgendwas schief gegangen.
Schadsoftware ist vermutlich nicht für solch ein Problem verantwortlich.

Immer wieder kann es nämlich vorkommen, dass bei der Komprimierung Fehler auftreten. Windows und die herkömmlichen ZIP-Programme können die beschädigten Dateien meist nicht mehr verwenden.

Wenige Vorsichtsmaßnahmen:

1) Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien gespeichert, so dass sie zurück in Zeiten von ZIP Korruption Beschädigung wiederhergestellt werden.
2) Vermeiden Sie Unterbrechungen beim Herunterladen oder Hochladen Ihrer wichtigen WinZip Archiven.
3) Nutzen Sie leistungsstarke Antivirus-Programm, um loszuwerden, Viren aus ZIP-Dateien.
4) Immer scannen den Inhalt einer Zip-Datei vor dem Extrahieren es auf Ihrem Desktop oder Laptop-Computer.

Gruss!
Treten Sie der Community bei