Kein O2-Empfang - Kündigungsgrund?

Gelöst/Geschlossen
OLIVE - Geändert am 20. November 2018 um 05:56
 Gesperrt profil - 20. November 2018 um 06:00
Guten Tag,

ich habe seit etwa zwei Monaten einen O2 Vertrag abgeschlossen. Das Problem liegt darin , dass ich volle Empfang - Probleme habe... Daher möchte ich den Vertrag kündigen...
Meint ihr , wäre meine Kündigung angenommen?Ich will nicht für einen Vertrag umsonst bezahlen...
Fuer eure Orientierung danke ich euch schon mal.
MFG

2 Antworten

Gesperrt profil
20. November 2018 um 06:00
Hallo,

wiederholte Störungen, sofern diese sich nicht beheben lassen, rechtfertigen eine außerordentliche Kündigung. Schauen Sie mal in diesen CCM-Artikel.

Gruß vom CCM-Team
1
Donia Tabboubi Message postés 1406 Date d'inscription Montag Oktober 10, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juni 3, 2022 457
10. Oktober 2012 um 10:43
Hallo!
Soviel ich die deutschen Anbieter kenne , kann ich dir sagen , dass selbst der Tod des Vertragspartners ist für sie kein Grund genug ist , den Vertrag vorzeitig aufzulösen.
Eine winzige Hoffnung darauf , hättest du allerdings , wenn du den Vertrag online abgeschlossen hättest. Da kann § 312 b BGB verwendet werden und damit vom Vertrag zurücktreten.
0
Treten Sie der Community bei