Netzwerktreiber für Vista

Geschlossen
Krapfen - 22. Juni 2012 um 18:07
moribus Message postés 211 Date d'inscription Mittwoch September 7, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: November 2, 2012 - 26. Juni 2012 um 18:20
Hallo,

Ich habe eine Netzwerkkarte aus einem alten XP-Rechner ausgebaut, und dann im meinem Rechner (Vista) eingebaut.
Jetzt suche ich den passenden Treiber für die Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC Karte.
Auf der Hersteller-Webseite finde ich leider keinen für Vista.

Hat jemand eine Lösung für dieses Dilemma ?

Danke

4 Antworten

DieDrei3 Message postés 139 Date d'inscription Donnerstag Mai 10, 2012 Status Mitglied Zuletzt online: Oktober 29, 2012 72
25. Juni 2012 um 09:37
Hallo,

Probiere diesen Treiber:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?cc=de&destPage=softwareDownloadIndex&lc=de&softwareitem=ob-38853-1&tmp_docname=
0
Hallo,

Danke für den Treiber,
aber Windows sagt, dass das Gerät nicht genügt Hardware Ressourcen hat, ....
Soll ich andere Karte einstecken, um die Netzwerkkarte funktionieren zu können?
0
DieDrei3 Message postés 139 Date d'inscription Donnerstag Mai 10, 2012 Status Mitglied Zuletzt online: Oktober 29, 2012 72
25. Juni 2012 um 11:47
Dein PC hat Vista oder Windows 7 ?
Wie kommst du drauf ,dass deine Karte defekt wäre ?
0
Ich habe Vista auf den PC installiert.
Ich habe keine Internet -Verbindung mehr und Windows erkennt meine Netzwerkadapter nicht
0
Kanadler Message postés 238 Date d'inscription Dienstag Februar 7, 2012 Status Mitglied Zuletzt online: Januar 4, 2013 151
25. Juni 2012 um 11:55
Hallo miteinander,

Gehe ins BIOS , Advanced , on-board device und/oder integrated peripherals, schau mal nach, ob der Lan device aktiviert wäre.

Um ins BIOS zu gelangen, beim Start des PCs , siehe unten im Bildschirm , der setup Befehl, meistens musst du auf die Taste F1, F10, F2 ,....
0
moribus Message postés 211 Date d'inscription Mittwoch September 7, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: November 2, 2012 213
26. Juni 2012 um 18:20
Hallo,

Probiere mal diesen --> Treiber
0