Problem mit Revo Uninstaller [Geschlossen]

Lulu - 15. April 2012 um 18:07 - Letzte Antwort:  draggos
- 16. April 2012 um 06:56
Hallo,

Nachdem mir einen Freund Revo Uninstaller empfohlen hat, habe ich das Programm installiert und gleich damit 5 oder 6 Programme deinstalliert.
Ich habe aber was komisches festgestellt, nach dem ich das 1. Programm deinstalliert habe, waren auf einmal 15 GB frei, was auch ok war, aber was ich nun nicht verstehen kann, wieso nach dem Deinstallieren des letzten Programms finde ich 13,3 GB frei.

kann mir bitte jemand dieses Phänomen erklären ?

Danke
Mehr anzeigen 

5 Antworten

+1
Bewertung
Hallo,

Hast du versucht bei den Wiederherstellungspunkten zu sehe, jedes mal wenn Revo Uninstaller ein Programm löscht, erstellt es automatisch ein Wiederherstellungspunkt und da du schon 6 Programme entfernt hast, wäre es dann durchaus möglich, dass es davon kommt...

MfG
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
0
Bewertung
Danke für die Antwort :-)

1/ Wo kann ich diese Backups finden?
2/ Kann man sie nicht einfach löschen?
0
Bewertung
1
Du kannst selber einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, und dann lösche alle anderen Einträge außer den letzten (von dir) , dadurch werden Speicherplätze wieder frei...
Und wie erstelle ?ch so einen Systemwiederherstellungspunkt ? Kannst du eine kurze Anleitung vielleicht ?

Danke
0
Bewertung
einfach im Google --> ''Systemwiederherstellungspunkt erstellen '' eingeben

z.B http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-7&faq=199