Nach Synchronisation Daten verloren [Geschlossen]

Melden
-
Message postés
123
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 20, 2014
-
Guten Tag,

Ich glaube , ich habe ein großes Fehler gemacht. Am Karfreitag habe ich mein iPhone 4S ans MacBook und dann ans iTunes geschlossen. Die Synchronisation habe ich eingewilligt ( hab mir dabei gedacht, dass die Kontakte ans iTunes und dann an mein Telefonbuch automatisch weitergeleitet. Ergebnis: ich habe 25 eines anderes iPhones übertragen , aber nicht meine.((((( Alle meine Daten (Kontakte , Fotos und Alle Nachrichten sind verloren gegangen.
Ich weiß nicht , ob sie in irgendwelchem Speicherort gespeichert werden.
Könnte ihr mir etwa helfen?
Vielen Dank im Voraus.
MFG

2 Antworten

Message postés
1388
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 15, 2020
367
Hallo!
Hast du dein iPhone von einem fremden PC aus synchronisiert?Hast du deine Daten beispielsweise aufs Gmail - /Yahoo Account gespeichert?
Sollte die Antwort Nein lauten , muss ich dir leider mitteilen , dass deine Daten endgültig verloren gegangen sind.
Sorry
Message postés
123
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 20, 2014
81
Hallo zusammen!
Aus Neugier habe ich bisschen gegoolt. Leider kann ich euch mit Sicherheit sagen ob es klappt , weil ich kein iPhone -Inhaber bin , aber ich möchte meinen , dass ein Versuch wert ist ...
Also bin ich auf diese Seite verstoßen: vielleicht findest du Gluckse da Patrick: http://pc.de/software/datenverlust-ios-update-2934
Viel Glück)))