Dokumente scannen unter Windows

Stellen Sie Ihre Frage
Dokumente zu scannen ist nützlich, wenn man zum Beispiel eine Original-Unterschrift per E-Mail senden möchte. Es können sowohl Texte als auch Fotos gescannt werden, in Schwarz-Weiß oder in Farbe. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie beim Scannen unter Windows vorgehen können.


Scannen mit Windows-10-Tool Fax und Scan

Einseitige und zweiseitige Dokumente scannen

Legen Sie das Dokument in den Scanner ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo unten links. Wählen Sie danach die Option Ausführen aus und geben Sie den Befehl wfs ein. Bestätigten Sie mit OK:


Wählen Sie im angezeigten Menü die Option Neuer Scan aus:



Möchten sie das Bild vor dem Scannen zuschneiden, so klicken Sie in dem Fenster auf die Option Vorschau und ziehen Sie das Bild mit der Maus auf die gewünschte Größe. Klicken Sie anschließend auf Scannen.

Farbfoto scannen

Legen Sie das Foto in den Scanner ein. Klicken Sie im Menü Datei auf Neues Dokument scannen. Wählen Sie in Voreinstellung für das Scannen auswählen die Option Farbe aus. Klicken Sie danach auf Scannen.

Farbdokument scannen

Legen Sie das Dokument in den Scanner ein. Klicken Sie im Menü Datei auf Neues Dokument scannen. Wählen Sie in Voreinstellung für das Scannen auswählen die Option Schwarzweiß von farbiger Seite aus. Klicken Sie im Anschluss auf Scannen.

Scannen mit Freeware unter Windows

Im Internet wimmelt es von kostenlosen Programmen zum Scannen von Dokumenten. Wir empfehlen Ihnen das zuverlässige und benutzerfreundliche NAPS2. Die Bedienung des Programms ist recht einfach. Sie brauchen lediglich das gewünschte Dokument in den Scanner einzulegen und danach das Programm zu starten. Sie werden von dem Assistenten begleitet.

Scannen mit Paint unter Windows 7 und 8

Alle Windows-Versionen haben ab Werk die Software Paint vorinstalliert. Mit dem Tool können Sie nicht nur zeichnen, sondern auch Dokumente scannen.


Um ein Dokument zu scannen, starten Sie Paint und klicken Sie auf Datei > Von Scanner oder Kamera:


Der Computer wird sich nun mit Ihrem Drucker bzw. Scanner verbinden:


Als Nächstes wird das Auswahlfenster angezeigt. Hier sehen Sie eine Übersicht Ihres Scans und erhalten bei Bedarf die Möglichkeit, den Rahmen anzupassen. Klicken Sie auf Scannen, um den Vorgang zu starten.

Foto: © Pixabay.