Nokia-Konto einrichten

Stellen Sie Ihre Frage

Hinweis: Die Firma Microsoft, die 2014 die Mobiltelefonsparte von Nokia übernommen hatte, hat den Nokia Store 2015 endgültig geschlossen. Seitdem werden die Nutzer auf den Opera Mobile Store umgeleitet, der heute als App-Store für die letzten Nokia-Geräte dient. Das betrifft vor allem die Modelle der Serien Nokia X und Nokia Asha. Dieser Artikel verbleibt als Verweis auf diesen Umstand.

Um die von Nokia angebotenen Dienste bestmöglich zu nutzen, braucht man ein Nokia-Konto. Das Konto kann vom Computer oder vom Smartphone aus erstellt werden.

Nokia-Konto mit Smartphone erstellen

Wenn Sie zum ersten Mal den App-Store Nokia Ovi auf Ihrem Smartphone öffnen, werden Sie gebeten, ein Konto einzurichten. Wählen Sie Akzeptieren aus und folgen Sie den Anweisungen während des Einrichtungsprozesses.

Nokia-Account am Computer erstellen

Laden Sie die Nokia Mobile Suite herunter, installieren Sie das Programm und richten Sie einen Account ein. Sie werden dazu aufgefordert, Angaben zu persönlichen Daten zu machen (E-Mail, Adresse usw.) und einen Nutzernamen und ein Passwort festzulegen. Anschließend bekommen Sie eine Bestätigung per E-Mail. Mit einem Klick auf den Bestätigungs-Link schließen Sie den Vorgang ab.

Foto: © Nokia.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM