Outlook.com auf Android-Handy einrichten

Stellen Sie Ihre Frage
Um auf Ihrem Android-Handy Ihre Hotmail-E-Mails lesen und versenden zu können, müssen Sie vorab das Hotmail-Konto auf Ihrem Android-Smartphone einrichten. Folgen Sie hierzu diesen Schritten.


Einrichten von Outlook.com auf Android-Smartphones

Wählen Sie auf Ihrem Android-Gerät Ihren E-Mail-Client aus und tippen Sie auf Konto hinzufügen. Geben Sie dort Ihre vollständige Outlook.com-E-Mail-Adresse an, zum Beispiel IhrName@hotmail.de.

Im Anschluss geben Sie Ihr Passwort ein. Wenn das Handy nach dem Konto-Typ fragt, wählen Sie Exchange. Suchen Sie nun nach der Möglichkeit zur manuellen Konfiguration/Einstellung Ihres E-Mail-Kontos (eventuell auch erweiterte Einstellungen). Im Feld Benutzername tragen Sie nochmals Ihre E-Mail-Adresse ein.


Hinweis: Steht bei diesem Feld Domain, dann lassen Sie das Feld leer. Steht dort Domain/Benutzername, geben Sie Ihr E-Mail-Adresse an.

Falls Sie Ihr Handy nun nochmals nach der E-Mail-Adresse fragt, geben Sie diese erneut ein.

Im Feld Server/Servername geben Sie folgenden Text ein: m.outlook.com und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Sichere Verbindung (SSL) aktiviert ist.

Klicken Sie nun auf Weiter. In den Einstellungen können Sie jetzt noch festlegen, wie oft Ihre E-Mails abgerufen werden sollen. Klicken Sie nochmals auf Weiter.

Je nach Android-Modell kann es jetzt noch sein, dass Sie nach einer Farbe oder einem Namen für das Benutzerkonto gefragt werden.

Klicken Sie ein letztes Mal auf Weiter und das war's auch schon.

Wie erstellt man ein Outlook.com-Konto?

Unter diesem Link erfahren Sie, wie Sie eine Outlook.com-Adresse erstellen können.

Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM