1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Game Awards 2020: Die besten Videospiele des Jahres

Einer der wichtigsten Preise in der Welt der Videospiele wurde verliehen. Hier erfahren Sie, welche Spiele die meisten Game Awards 2020 erhalten haben und welche interessanten Ankündigungen es gab.

Gewinner der Game Awards 2020

Der Abräumer des Abends war The Last Part of Us 2 mit insgesamt sieben Preisen.

The Last Part of Us 2 (PS4): Gewinner in den Kategorien Game of the Year, Best Game Direction, Best Narrative, Best Audio Design, Best Action/Adventure Game sowie Best Performance für Laura Bailey als "Abby". Außerdem erhielt das Spiel den Preis für Innovation in Accessibility.

Hades (PC, Nintendo Switch): Gewinner in der Kategorie Best Action Game.

Among Us (PC, mobil): Gewinner in den Kategorien Best Multiplayer Game und Best Mobile Game.

Ghost of Tsushima (PS4): Gewinner in der Kategorie Best Art Direction.

Final Fantasy VII Remake (PS4): Gewinner in den Kategorien Best Score/Music und Best RPG.

Animal Crossing: New Horizons (Nintendo Switch): Gewinner in der Kategorie Best Family Game.

Phasmophobia (PC): Gewinner in der Kategorie Best Debut Game.

Microsoft Flight Simulator (PC): Gewinner in der Kategorie Best Simulator/Strategy Game.

Mortal Kombat 11 Ultimate (PC, PS4, Xbox, Nintendo Switch): Gewinner in der Kategorie Best Fighting Game.

Fall Guys: Ultimate Knockout (PC, PS4, mobil): Gewinner in der Kategorie Best Community Support.

Tell Me Why (Xbox): Gewinner in der Kategorie Games for Impact.

No Man's Sky (PC, PS4, Xbox): Gewinner in der Kategorie Best Ongoing Game.

League of Legends (PC): Gewinner in den Kategorien Best Esports Game und Best Esports Event.

Half Life Alyx (PC): Gewinner in der Kategorie Best VR/AR Game .

Elden Ring (PC, PS4, Xbox): Gewinner in der Kategorie Most Anticipated Game.

Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 (PC, PS4, Xbox): Gewinner in der Kategorie Best Sports/Racing Game.

Neuheiten bei den Game Awards 2020

Bei dem Event wurden die folgenden neuen Titel sowie Nachrichten aus der Welt der Spiele angekündigt.

Master Chief und Charaktere aus The Walking Dead werden bald in Fortnite erscheinen.

Neues von Back for Blood.

Sephiroth (Final Fantasy VII) wird neuer Kämpfer in Super Smash Bros.

Perfect Dark kehrt auf die Xbox zurück.

Vin Diesel wird Hauptfigur einer Fortsetzung von Ark.

Der Trailer für die dritte Staffel von Fall Guys: Knock Out wurde gezeigt.

Neue Map und Änderungen in Call of Duty Black Ops: Warzone.

Neuheiten in Dragon Age 4.

Ankündigung von The Callisto Protocol.

Neue Erweiterung von The Elder Scrolls Online: Gates of Oblivion.

Crossover zwischen Forza Horizon 4 und Cyberpunk 2077.

Verbesserte Version von NieR mit NieR: Replicant.

Vorstellung von Super Meat Boy.

Der Trailer von Mass Effect wurde veröffentlicht.

Bestes Videospiel des Jahres: The Last Part of Us 2

The Last Part of Us 2 war der große Gewinner der Gala. Das Videospiel wurde von dem Studio Naughty Dog entwickelt und am 19. Juni 2020 exklusiv für PlayStation 4 veröffentlicht. Es handelt sich um eine Mischung aus Action-Game und Survival-Horror.

In einer postapokalyptischen Version der USA wurden Menschen durch eine Virus-Pandemie in monströse Wesen verwandelt. Neben den Infizierten droht auch Gefahr durch die Überlebenden, die sich gegenseitig bekriegen. Das Spiel bietet eine spannende Geschichte und eine beeindruckende Grafik.

Sie können The Last Part of Us 2 hier bei Mediamarkt kaufen oder hier bei Amazon.

Foto: © Ola Balola LLC.

1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Game Awards: Die besten Videospiele des Jahres » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.