Avira: Browser-Schutz lässt sich nicht aktivieren

Stellen Sie Ihre Frage
Manchmal kann der Browser-Schutz von Avira Antivirus nicht aktiviert werden. In diesem Fall können Sie den folgenden Trick ausprobieren.


Avira Browser-Schutz deaktiviert: Was tun?

Avira Browser-Schutz unter XP aktivieren

Klicken Sie unter Windows XP auf Start und dann auf Ausführen. Geben Sie in die Befehlszeile cmd ein. Eine Kommandozeile wird nun angezeigt. Geben Sie in diese netsh winsock reset ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Starten Sie anschließend Ihren PC neu.

Avira Browser-Schutz unter Windows Vista und 7 aktivieren

Klicken Sie unter Windows Vista und 7 auf Start, danach Alle Programme und dann Zubehör. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung. Wählen Sie dann als Administrator ausführen. Die Kommandozeile wird nun angezeigt. Geben Sie in diese netsh winsock reset ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Auch hier müssen Sie anschließend den PC neu starten.

Avira Browser-Schutz unter Windows 8 aktivieren

Platzieren Sie den Mauszeiger in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und klicken Sie danach auf Suche. Geben Sie in dem Suchfeld Eingabeaufforderung ein und klicken Sie auf Apps > Eingabeaufforderung. Geben Sie nun in der Eingabeaufforderung den Befehl netsh winsock reset ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Starten Sie im Anschluss Ihren Computer neu.

Avira Browser-Schutz unter Windows 10 aktivieren

Drücken Sie auf Windows + X. Wählen Sie in dem angezeigten Menü Eingabeaufforderung aus. Geben Sie den Befehl netsh winsock reset ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Starten Sie danach den Computer neu.

Foto: © Avira.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch