0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Die besten Vertriebsplattformen für digitale PC-Videospiele

Auf verschiedenen Portalen können Sie Videospiele kostenlos online spielen oder kaufen, herunterladen und auf Ihrem PC spielen. Auf diesen Portalen finden Sie regelmäßig neue Updates, Angebote und Communities zu den verschiedenen Spielen und Konsolen. Hier zeigen wir Ihnen die besten Vertriebsplattformen.




Steam

Steam ist die Spieleplattform des Entwicklers Valve Corporation (Half-Life, Counter-Strike). Auf Steam können Sie aus mehr als 70.000 Titeln auswählen. Außerdem haben Sie Zugang zu einer Community aus Millonen von Spielern und vielen Funktionen wie Live-Übertragungen, Anleitungen, Foren, Steam-Laboratorien und Big-Picture-Modus, der die Benutzeroberfläche so anpasst, dass Sie sie mit einer Konsole steuern können. Steam bietet mehrere Sonderangebote pro Jahr, normalerweise im Sommer und im Winter sowie zu besonderen Anlässen wie Halloween und Black Friday.



Die Desktop-Anwendung von Steam können Sie hier herunterladen.

Gratis-Spiele bei Steam

Wenn Sie noch kein Konto bei Stream angelegt haben, registrieren Sie sich und wählen Sie aus der Navigationsleiste Spiele > </bold>Kostenlos</bold> aus. Hier finden Sie alle Titel, die Sie kostenlos herunterladen können. Einige wie Team Fortress 2 und DOTA 2 sind grundätzlich gratis verfügbar, andere gibt es nur für eine bestimmte Zeit kostenlos. Schauen Sie dort also öfter, damit Ihnen kein Angebot entgeht.

GOG

Lassen Sie sich bei GOG nicht vom Namen täuschen, der eine Abkürzung ist für Good Old Games, also zu Deutsch "Gute alte Spiele". Auf der Plattform gibt es nicht nur Spiele-Klassiker, sondern auch aktuelle Neuheiten. Die Plattform wurde von CD Projekt ins Leben gerufen, den Entwicklern von so bekannten Videospiel-Sagen wie The Witcher und Cyberpunk. GOG unterscheidet sich von Steam durch seine Verkaufspolitik ohne Kopierschutz (so können Sie Spiele auch Ihren Freunden leihen) und seine Geld-zurück-Garantie bis zu 30 Tagen, auch wenn Sie das Spiel heruntergeladen, installiert und gespielt haben.



Die Desktop-Anwendung von GOG können Sie hier herunterladen.

Gratis-Spiele bei GOG

Öffnen Sie die Anwendung. Gehen Sie auf Spiele > Alle Spiele und wählen Sie bei Preis Gratis aus, um alle kostenlos erhältlichen Titel anzeigen zu lassen.

Origin

Origin ist die offizielle Vertriebsplattform von Electronic Arts. Dort finden Sie in erster Linie die eigenen Titel dieses bekannten Spieleentwicklers, wie Sims, FIFA, Battlefield und viele mehr. Sie können Spiele direkt kaufen oder ein Abo abschließen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Origin Access Basic für 24,99 Euro pro Jahr und Origin Access Premier für 99,99 Euro pro Jahr, mit denen Sie jeweils unbegrenzten Zugang zu einer Sammlung von Spielen haben, die sich mit der Zeit erweitert. Es ist quasi wie ein Netflix für Videospiele. Origin bietet zwar insgesamt weniger Spiele an als Steam oder GOG, aber einige Spiele finden Sie nur hier.



Die Desktop-Anwendung von Origin können Sie hier herunterladen.

Gratis-Spiele bei Origin

Origin hat seine Rubrik für Gratis-Spiele 2018 eingestellt. Auf der Plattform können Sie seitdem nur noch Demoversionen kostenlos erhalten.

Epic Games Store

Nach dem überwältigenden Erfolg von Fortnite hat auch Epic Games Ende 2018 seine eigene Vertriebsplattform eröffnet. Der Epic Games Store hat sich inzwischen eine Nische erobert dank seiner exklusiven Titel. Detroit: Become Human, World War Z und natürlich Fortnite finden Sie nur hier.



Die Desktop-Anwendung von Epic Games können Sie hier herunterladen.

Gratis-Spiele bei Epic Games

Epic Games hat viele Fans dadurch gewonnen, dass es jede Woche ein oder zwei Spiele kostenlos zur Verfügung stellt. Die Gratis-Angebote finden Sie auf der Startseite, scrollen Sie einfach bis zu Rubrik Kostenlose Spiele herunter.

Humble Store

Humble Store funktioniert ein bisschen anders: Es gibt keine Anwendung für Desktop-Computer und die Spiele, die Sie dort kaufen, können Sie nicht von der Seite herunterladen, sondern Sie erhalten Gutscheine, die Sie dann auf Steam oder einer anderen Plattform einlösen können. Die Besonderheit vom Humble Store sind die sogenannten Humble Bundles. Das sind Pakete, die der User aus verschiedenen Spielen zusammenstellen und für die er selbst den Preis festlegen kann, den er bezahlen möchte. Mit jedem Kauf unterstützen Sie wohltätige Zwecke. Sie können auch ein Abonnement abschließen, mit dem Sie jeden Monat neun neue Spiele herunterladen können.


Weitere Portale für Videospiele

Uplay Store ist der offizielle Store des Spieleentwicklers Ubisoft.

Google Stadia ist der Abo-Service für Videospiele von Google.

Im Microsoft Store finden Sie neben Programmen auch Spiele.

https://eu.shop.battle.net/de-de ist der offizielle Store des Spieleentwicklers Blizzard Entertainment.

Bethesda Store ist der offizielle Store des Spieleentwicklers Bethesda Softworks.

Green Man Gaming

itch.io

Wenn Sie Videospiele zum Online-Spielen suchen, finden Sie hier die besten Webseiten.

Foto: © Dean Drobot - 123RF.com
0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Die besten Vertriebsplattformen für digitale PC-Videospiele » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.