3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Wie wird man ein Beliebter Creator bei TikTok?

TikTok hat sich zu einem der beliebtesten sozialen Netzwerke weltweit entwickelt. Viele junge Leute nutzen es und wetteifern miteinander darum, wessen Videos die meisten Likes erhalten und wer die meisten Followers gewinnen kann. Die App hat ein Team, dass die Inhalte nach Usern absucht, die gute Videos machen. Es gibt aber einige Dinge, die TikTok-User selbst tun können, um mehr Likes und Follower und das begehrte Siegel Beliebter Creator zu bekommen.




Mehr Likes und Followers für TikTok-Videos bekommen

Die Timeline von TikTok funktioniert vollständig mit künstlicher Intelligenz. Um die Zahl ihrer Follower zu erhöhen, müssen User nicht nur gute Videos machen, sondern können auch ein paar Tricks anwenden. Bei vielen Followern winkt ein orangefarbener Haken und ein Titel wie Verifizierter Account oder Beliebter Creator.

Qualitativ hochwertige Videos bei TikTok hochladen

Wenn Sie ein Video für TikTok drehen wollen, achten Sie darauf, dass die Umgebung gut ausgeleuchtet ist und dass es eine gute Qualität, also eine hohe Auflösung hat. Gut gemachte HD-Videos haben eine Chance, in den Video-Empfehlungen des Community Managers von TikTok aufgenommen zu werden.

TikTok-Trends folgen oder selbst setzen

So gut wie jedes von TikTok empfohlene Video setzt einen Trend, dem Sie folgen können, um ebenfalls viele Likes und Follower zu erhalten. Machen Sie Videos zu denselben Themen und auf dieselbe Machart und nutzen Sie Hashtags,die gerade angesagt sind, um ein breiteres Publikum zu erreichen und andere zu einer Challenge zu animieren. Lassen Sie sich nach Möglichkeit selbst etwas Kreatives einfallen, das vielleicht zu einem neuen Trend werden könnte.


Reaktionen hervorrufen für mehr Publicity

Sorgen Sie dafür, dass so viele User wie möglich auf Ihre Videos reagieren. Videos müssen nicht immer perfekt gemacht sein und den besten Inhalt haben, um beliebt zu werden. Auch kontroverse Themen können viele Reaktionen hervorrufen und damit Publicity bringen. Denken Sie daran, dass jede Art von Reaktionen, positiv oder negativ, für mehr Aufmerksamkeit sorgt.

Posten Sie regelmäßig auf TikTok

Beständigkeit ist ein Schlüssel zum Erfolg. Nur hin und wieder mal ein Video hochzuladen, können Sie sich bei TikTok nicht erlauben. Regelmäßige Posts erhöhen Ihren Bewertung im Algorithmus des Systems und halten Ihre Videos über längere Zeit in der Timeline.

Freunde finden auf TikTok

Machen Sie sich bekannt und beliebt, indem Sie auch den TikTok-Accounts von anderen folgen und mit ihnen interagieren. Taggen Sie andere User und teilen Sie deren Videos. Wenn Ihnen ein Video besonders gefällt, liken Sie es und hinterlassen Sie einen Kommentar. So machen Sie andere auch auf Ihre eigenen Inhalte aufmerksam. Wenn ein Beliebter Creator Sie taggt, hilft das Ihrer eigenen Beliebtheit ungemein.

Der chinesische Internetkonzern ByteDance, Inhaber von TikTok, ist bekannt für den Einsatz seiner künstlichen Intelligenz, die misst, wie aktiv Sie in der App sind. Wenn ein User eins Ihrer Videos zweimal ansieht und es likt, erhöht sich automatisch dessen Crawl-Rate und es wird häufiger in der Timeline erscheinen. Wenn Sie alle unsere Empfehlungen beherzigen, wird sich die Zahl Ihrer Follower sicher erhöhen und Sie erhalten einen Verifizierten Account.

Foto: © ByteDance.
3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Das Dokument mit dem Titel « Wie wird man ein Beliebter Creator bei TikTok? » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.