5
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Black Friday 2021: Die 5 beliebtesten Produkte

Die Corona-Pandemie hat die Nachfrage nach Unterhaltungselektronik angefacht. So konnte die Branche nach Angaben der Gesellschaft zur Förderung der Unterhaltungselektronik 2020 ihren Umsatz um mehr als 11 Prozent steigern, in absoluten Zahlen auf 47,5 Milliarden Euro. 2021 wird nach den Zahlen der ersten Quartale ein ähnliches Wachstum erwartet. Die beliebtesten Produkte schauen wir uns hier an, denn besonders die dürften Schnäppchenjäger am Black Friday interessieren. Gerade Produkte im Bereich Technik und elektronische Geräte sind normalerweise teuer und die Rabatte zum Black Friday deshalb umso deutlicher.

2021 fällt der Black Friday auf den 26. November. Damit Sie erfolgreich Schnäppchen finden, beachten Sie auch unsere Empfehlungen: Legen Sie sich schon ein paar Wochen vorher eine Liste an mit den Geräten (Marken und Modelle), die Sie interessieren, und informieren Sie sich auf den Hersteller-Webseiten und bei verschiedenen Händlern über die Preise.

Smartphones

Die beliebtesten Technikprodukte sind nach wie vor Smartphones, die sich vor allem dank der immer besseren Kameras und immer mehr Apps zum Alleskönner entwickelt haben. 22,5 Millionen Geräte wurden allein 2020 verkauft. 2021 könnten es noch mehr sein. Auch wenn die Preisnachlässe in dieser Kategorie in der Regel nicht so deutlich ausfallen wie bei anderen Geräten, sollten Sie Ihr Wunschmodell im Auge behalten.

Das meistverkaufte Handy 2021 bei Amazon ist das iPhone 12, gefolgt vom Samsung Galaxy S20. Beliebt sind auch die neusten Modelle von Xiaomi, allen voran das Poco X3 Pro und das Redmi Note 10 Pro. Auch das neuste iPhone 13 ist schon kurz nach seiner Markteinführung unter den Top Ten der Amazon-Bestseller. Rabatte sind bei diesem allerneusten Modell natürlich nicht zu erwarten.

Umso mehr sollten Sie zum Black Friday auf Modelle achten, die sich schon etwas länger unter den Spitzenreitern der Verkaufslisten tummeln, wie etwa das Samsung A52 mit Android 11 oder das iPhone SE mit Apple A13 Bionic-Prozessor. Auch die beiden High-End-Smartphones vom letzten Jahr, das iPhone 12 und das Samsung S21 könnten zum Black Friday 2021 zu reduzierten Preisen angeboten werden. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welches der beiden Sie mehr interessiert, werfen Sie einen Blick auf unseren Vergleich von iPhone 12 und Galaxy S21.

In der Oberklasse sind Sie außerdem mit allen Modellen vom Samsung Galaxy S20 sehr gut bedient. Die Testergebnisse liegen durchweg bei 1,3 und 1,4 und hier können Sie durchaus größere Schnäppchen erwarten. Zeitweise war Xiaomi 2021 sogar Marktführer in Deutschland aufgrund seiner erfolgreichen Mischung aus viel Technik zum günstigen Preis. Setzen Sie deshalb das Xiaomi M11 und das 11T Pro auf Ihre Liste, wenn Sie zu einem ohnehin schon guten Preis-Leistungsverhältnis noch einen satten Rabatt obendrauf haben wollen.

Ein weitere Kandidat, den Sie ins Auge fassen sollen, ist das One Plus 8 Pro mit ebenfalls sehr guten Testergebnissen. Neben den üblichen Verdächtigen Amazon und MediaMarkt und Saturn schauen Sie nach günstigen Smartphones auch bei eBay, Real, Lidl und Notebooksbilliger.de.

Kopfhörer und Mobilfunk-Headsets

Kopfhörer und Mobilfunk-Headsets sind ein unverzichtbares Utensil fürs Home Office und gingen deshalb 2021 weg wie warme Semmeln. Wenn Sie Ihre Ausstattung upgraden wollen, aber nicht das nötige Kleingeld haben, warten Sie auf Preisnachlässe am Black Friday. Die Händler haben sich auf die große Nachfrage eingestellt und müssen Ihr Sortiment abverkaufen, denn auch in diesem Segment schläft der Fortschritt nicht und es gibt immer neue Modelle.

Wenn Sie ein absolutes Juwel unter den High-End-Kopfhörern für störungsfreies Arbeiten, Musikhören und mit eingebauten Funktionen wie Sprachsteuerung interessiert, dann schauen Sie zum Black Friday nach Angeboten für die Bose Noise Cancelling Headphones 700, die wir empfehlen.

Gute Qualität zum kleinen Preis fürs Home-Office erhalten Sie zum Beispiel mit diesen Kopfhörer-Headsets: Sennheiser PC 8, Sennheiser PC 5.2 Chat, Jabra Evolve 40 oder Logitech H600.

Sollen es kleine, aber hochwertige Kopfhörer fürs Handy sein? Dann beobachten Sie die Preise von Apples AirPods. Die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer lassen sich nämlich nicht nur mit iPhones, sondern auch mit Android-Geräten verwenden sowie als Mikrofon. So können Sie auch mal eben unterwegs einen kurzen Vortrag für die Kollegen aufzeichnen.

Fernseher mit Smart TV

Der Fernseher ist in vielen Haushalten nach wie vor das wichtigste Objekt im Wohnzimmer. Auch da geht immer noch ein bisschen besser und vielleicht größer - und am Black Friday kann man sich unter Umständen diesen Wunsch zu einem günstigeren Preis erfüllen.

Mit einem Gerät von Samsung kann man kaum etwas falsch machen, schneidet der Smart-TV Vorreiter doch regelmäßig sehr gut in Tests ab. Samsung bietet mit seiner eigenen verbesserten LED-Technologie QLED und 4K- oder 8K-Auflösung hochwertige Bildqualität. Da es bisher kaum Medien in 8K gibt, ist 4K (auch UHD genannt) mehr als genug und auch nur bei Bildschirmgrößen ab 55 Zoll wirklich notwendig.

55 Zoll gelten aber als ideale Größe für durchnschnittlich große Räume. Und wenn Sie auch gerne Videospiele auf dem großen TV-Bildschirm spielen, dann sollte es durchaus ein 4K-Fernseher sein. Im hier verlinkten Artikel erklären wir Ihnen, auf was Sie bei einem für Gaming geeigneten TV-Gerät auch noch achten sollten. Zocker-Fans sollten auch die in dem Artikel empfohlenen Modelle auf Ihre Black-Friday-Liste setzen, es gibt dort eine Auswahl für jeden Geldbeutel.

Wenn Sie nur ganz normal fernsehen wollen, sollten Sie aber unbedingt darauf achten, dass das Gerät die Technologie HDR (High Dynamic Range) unterstützt. Sie bietet eine sehr sichtbare Verbesserung, da sie mehr darstellbare Helligkeitsstufen und Farbtöne ermöglicht. Qualitativ hochwertige Modelle von 2020, wie zum Beispiel Samsungs Smart TV Q95TC mit 4K und Quantum HDR 2000, bekommen Sie zum Black Friday 2021 garantiert zu einem günstigeren Preis. Das Modell unterstützt zudem die Sprachassistenten Bixby und Amazon Alexa. Amazon, Mediamarkt und Saturn sowie der Shop der Hersteller-Seite sind hier sicher die ersten Adressen, wenn es ums Bestellen am Black Friday geht.

Wearables: Smartwatches und Fitness Tracker

Ein weiterer Renner bei Amazon - im wahrsten Sinne des Wortes - sind Sport-Armbanduhren bzw. Fitnessarmbänder, die immer beliebter werden. Diese Uhren sind schon lange nicht mehr nur für Leistungssportler interessant, sondern sind zu einem Wellness-Produkt für die breite Masse geworden, das auch zur Kontrolle von Kalorienzufuhr und Schlafenszeiten genutzt werden kann. Inzwischen gibt es so viele Marken und Modelle, dass Sie auch hier Ihre Wunschuhr in Ruhe im Vorfeld aussuchen sollten.

Diese Modelle sollten Sie am Black Friday auf dem Schirm haben, wenn Ihr Fokus auf Sport und Gesundheit liegt: Garmin Venu 2 mit kontrast- und leuchtstarkem OLED-Touchscreen, 1,3-Zoll-Diagonale und sehr akkuraten Messungen oder alternativ Fitbit Sense. Beiden Wearables messen unter anderem auch die Sauerstoffsättigung in Ihrem Blut. Größere Rabatte sind bei älteren Modellen wie Samsung Galaxy Watch 3 von 2020 zu erwarten, die manche Händler vor dem Black Friday schon zu stark reduzierten Preisen anbieten, da der Nachfolger Watch 4 schon auf dem Markt ist. Während

Laptops und Notebooks

Laptops und Notebooks werden am Black Friday gerne gekauft, aber hier ist die Auswahl für den Verbraucher wirklich riesig, so dass Sie sich am besten im Vorfeld informieren sollten, auf welche Ausstattung Sie Wert legen. Für welche Anwendungen brauchen Sie das Gerät? Wie groß und wie schwer darf es sein? Welche Leistung muss es mindestens haben? Welche Bildqualität sollte das Display liefern?

Weil die Wahl nicht so einfach und das Angebot so groß ist, machen die meisten Hersteller und Händler für Computer aus dem Black Friday eine ganze Black Week, vom Montag, den 22. November, vor dem Black Friday bis zum Cyber Monday eine Woche später. Bewaffnen Sie sich deshalb am besten vorher schon mit Links zu den Sonderangeboten Ihrer Lieblings-Online-Shops und -Hersteller aus und lassen Sie das Internet glühen, wenn es losgeht. So finden Sie zum Beispiel heruntergesetzte Laptops und Notebooks direkt bei Lenovo, HP und Dell. Acer startet seine Angebote im Rahmen der Aktion Black Friday Early Bird sogar schon am Dienstag, den 16. November 2021. Hier ist der Link zu den Sales im Acer Shop.

Bei Amazon finden Sie ebenso reduzierte Laptops wie bei Mediamarkt, Saturn und https://www.notebooksbilliger.de/angebote. Außerdem lohnt sich unter Umständen auch ein Blick auf die offizielle Black-Friday-Webseite, um kein aktuelles Computer-Schnäppchen zu verpassen.

Wenn Sie an einem MacBook von Apple interessiert sind, sollten Sie nicht nur in Apples eigenem Store nach Angeboten Ausschau halten, sondern auch und vor allem bei von Apple autorisierten Elektronikhändlern darunter auch bei kleineren wie Gravis.

Foto: © Freer - Shutterstock.com

5
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Black Friday: Die 5 beliebtesten Produkte » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.