MacOS: Passwort ändern

Stellen Sie Ihre Frage
Das Passwort Ihres macOS-Benutzeraccounts ist gleichzeitig auch Ihr Anmeldepasswort. Mit diesem Passwort können Sie Ihren Mac-Computer oder Ihr MacBook vor unbefugtem Zugriff schützen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr macOS-Passwort ändern oder bei Bedarf zurücksetzen können.


MacOS-Passwort ändern

Fahren Sie Ihren Mac-Computer hoch. Wählen Sie im Apple-Menü die Option Systemeinstellungen aus. Klicken Sie danach auf Benutzer & Gruppen. Wählen Sie in der angezeigten Liste Ihren Benutzernamen aus. Klicken Sie auf Passwort ändern und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

MacOS-Passwort deaktivieren

Möchten Sie die Passworteingabe deaktivieren, so gehen Sie wie folgt vor: Öffnen Sie das Apfel-Menü. Gehen Sie zu den Systemeinstellungen und danach zu Sicherheit > Allgemein. Deaktivieren Sie hier die Option Kennwort erforderlich.

Foto: © Apple.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM