Huawei Mate 20 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Stellen Sie Ihre Frage

Falls Sie bei Ihrem Huawei Mate 20 Lite Probleme feststellen, die sich nicht durch das Ändern der Einstellungen oder durch eine Softwareaktualisierung beheben lassen, so ist es unter Umständen notwendig, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie das geht, erfahren sie hier.

Android-Backup erstellen

Nach einem Hard Reset werden alle auf Ihrem Huawei Mate 20 gespeicherten Daten und Dateien für immer gelöscht. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, zunächst ein Backup Ihrer Daten zu erstellen. Wie Sie das am besten machen, erklären wir Ihnen in diesem Praxistipp.

Hard Reset auf Huawei Mate 20 durchführen

Tippen Sie auf dem Home Screen auf Einstellungen. Tippen Sie danach auf System. Wählen Sie Zurücksetzen aus. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann auf Zurücksetzen. Bestätigen Sie erneut mit Zurücksetzen.

Foto: © Huawei Technologies Co., Ltd.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM