iPhone X: Soft Reset und Hard Reset durchführen

Stellen Sie Ihre Frage
Hat sich Ihr iPhone aufgehängt, so können Sie das Problem mittels Soft Reset beheben. Bei anderen Problemen, wie Fehlfunktionen oder komisches Verhalten, kann manchmal nur noch ein Hard Reset helfen. Wie beide Resets funktionieren, erklären wir Ihnen hier.


iPhone X: Soft Reset durchführen

Halten Sie den Power-sowie den Leiser- oder Lauter-Button so lange gedrückt, bis der Ausschalten-Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie den Regler nach rechts, um das iPhone X herunterzufahren.

iPhone X: Hard Reset durchführen

Hinweis: Nach einem Hard Reset werden alle auf dem iPhone X gespeicherten Daten und alle installierten Apps für immer gelöscht.

Tippen Sie auf Ihrem iPhone X auf Einstellungen. Wählen Sie danach Allgemein aus. Tippen Sie hier auf Zurücksetzen.

Wählen Sie Alle Inhalte & Einstellungen löschen aus. Geben Sie im Anschluss Ihren Sperrcode ein, um den Vorgang zu bestätigen.

iPhone X über iTunes zurücksetzen

Alternativ können Sie den Hard Reset via iTunes erledigen. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und verbinden Sie das iPhone X per USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Bestätigen Sie Ihren Computer als Vertrauenswürdig. Warten Sie, bis iTunes das iPhone erkennt. Wählen Sie nun Ihr iPhone aus und klicken Sie danach auf iPhone wiederherstellen. Bestätigen Sie den Vorgang mit Wiederherstellen.

Foto: © Apple.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM