BIOS-Batterie wechseln

Stellen Sie Ihre Frage

Das BIOS ist für die gesamte Kommunikation zwischen dem Motherboard und allen eingebauten und externen Hardware-Komponenten zuständig. Das BIOS wird mit einer Batterie angetrieben. Diese wird auf dem Motherboard verbaut. Ist die BIOS-Batterie leer, läuft nichts mehr. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die BIOS-Batterie wechseln können.

BIOS-Batterie im PC austauschen

Trennen Sie Ihren Computer von jeglicher Stromverbindung. Schrauben Sie danach den Computer auf.



Im Handbuch Ihres Motherboards finden Sie, wo die BIOS-Batterie eingebaut ist. Haben Sie die Batterie gefunden, entfernen Sie diese vom Mainboard.


Setzen Sie anschließend eine neue Batterie ein. Diese können Sie im Internet oder bei einem Computerhändler kaufen. Die Typbezeichnung der Batterie steht direkt auf der Knopfzelle.

Schrauben Sie im Anschluss Ihren Computer wieder zu und starten Sie ihn neu.

Foto: © IconArchive.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM