Ihre Bewertung

Rocket League für Windows

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Rocket League für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Fußball UND Autos: Mit der Mischung kann man eigentlich nur Erfolg haben. Die Rechnung scheint absolut aufzugehen.

Silke Grasreiner Message postés 3267 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 29, 2022

Wer meint, dass er beim Fußball schon alle Spielarten kennt, der hat Rocket League noch nicht probiert. Auch hier geht es zwar darum, den Ball ins gegnerische Tor zu schießen, allerdings wurden die Spieler durch spektakuläre Autos ersetzt, die alle möglichen akrobatischen Kunststücke ausführen können. Das Ergebnis sind die verrücktesten und lustigsten Partien, die man sich vorstellen kann.

Was bietet Rocket League?

  • Spielmechanik und Gameplay: Rocket League ist sehr leicht zu steuern, aber schwer zu beherrschen. Hinter dem Arcade-Prinzip verbirgt sich eine ausgeklügelte Physik-Engine, die auch für erfahrene Spieler immer wieder Herausforderungen bietet.
  • Spielmodi: Rocket League bietet Einzelspieler- und Mehrspieler-Modi (1 gegen 1, 2 geben 2 usw.). Außerdem gibt es Extramodi wie "Rumble", "Eis-Zeit" oder "Körbe". Sie können nur für sich spielen oder an kompetitiven Turnieren teilnehmen.
  • Aktualisierungen und zusätzliche Inhalte: Wöchentlich und saisonal werden neue Herausforderungen veröffentlicht. Im Store finden Sie Items, mit denen Sie das Spiel und Ihr Auto individuell anpassen können.

Ist Rocket League kostenlos?

Ja, Sie können Rocket League völlig kostenlos herunterladen und spielen. Sie brauchen nur ein Konto bei Epic Games, das Sie ebenfalls kostenlos anlegen können. Bei Epic Games sind außerdem verschiedene Add-ons verfügbar, die Sie dazu kaufen können.

Altersfreigabe

Die USK empfiehlt Rocket League für Spieler ab sechs Jahren. Das Spiel ist also auch für Kinder geeignet.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11 (64 Bits)
  • Prozessor: Dual Core mit 2,5 GHz
  • RAM: 4 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 270X
  • Festplatte: 20 GB freier Speicherplatz
  • DirectX: Version 11

Andere Systeme

Rocket League ist nur für Windows erhältlich.

Foto: © Psyonix LLC.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren