Ihre Bewertung

VMware Workstation Player

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
16.1.2
VMware Workstation Player
Windows 8 Windows 10 - Englisch
10/10

Eins der besten Virtualisierungs-Tools. Sehr zu empfehlen, wenn Sie ein anderes Betriebssystem testen oder Ihr Hostsystem vor Viren aus dem Internet schützen wollen.

Message postés
2543
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2021

Der VMware Workstation Player ist ein lokales virtuelles Desktop-Tool. Damit können Sie ein zweites, isoliertes Betriebssystem auf Ihrem PC ausführen. Wenn Sie Windows installiert haben, können Sie zum Beispiel parallel macOS oder Linux verwenden. Mit VMware Workstation Player müssen Sie das alternative Betriebssystem nicht auf einer eigenen Partition installieren und umständlich den Bootmanager beim Wechseln jedes Mal umstellen.

Was bietet VMware Workstation Player?

Der VMware Workstation Player verfügt unter anderem über die folgenden Funktionen:

  • Virtuelle Maschine: Sie können ein zweites Betriebssystem sicher als virtuelle Maschine ausführen mit anderen Datenschutzeinstellungen, Tools und Netzwerkkonfigurationen, damit Ihr Hostsystem geschützt ist, wenn Sie im Internet surfen.
  • Zugang zu Hardware: Während Sie mit dem zweiten Betriebssystem arbeiten, können Sie gleichzeitig weiterhin auf Ihre DVD- und USB-Laufwerke, Netzwerkadapter und andere Plug-and-play-Hardware der meisten Hostrechner zugreifen.
  • Austausch von Dateien: Dokumente und Mediendateien lassen sich leicht zwischen Host und virtueller Maschine kopieren und einfügen. Alternativ können Sie auch einen gemeinsamen“ Ordner für den Datenaustausch festlegen.
  • RAM und Festplattenspeicher anpassbar: Sie können selbst festlegen, wie viel Platz von Ihrem RAM-Speicher und von Ihrer Festplatte für die virtuelle Maschine zur Verfügung stehen sollen.
  • Startvorgang und Herunterfahren einstellbar: Sie können bestimmen, wann der virtuelle Rechner laufen, neu starten oder im Ruhemodus sein sein.

Ist VMware Workstation Player kostenlos?

Für die private Nutzung ist VMware Workstation Player kostenlos erhältlich. Wenn Sie das Programm kommerziell verwenden, müssen Sie die Pro-Version kaufen. Diese kostet zwischen 149 und 241 US-Dollar pro Lizenz.

Ist VMware WorkstationPlayer sicher?

Von der Software sind weder Sicherheitslücken noch missbräuchliches Sammeln von Daten bekannt. Es ist zu empfehlen, die Datenschutzbestimmungen des Herstellers durchzulesen, bevor Sie VMware WorkstationPlayer herunterladen und nutzen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 8 oder 10 (64 Bit)
  • Grafikkarte: Grafikkarte mit Unterstützung von DirectX 11.0
  • RAM: mindestens 4 GB
  • Festplattenspeicher: 150 MB freier Speicherplatz

Andere Systeme

VMware Player ist auch mit Linux-Distributionen kompatibel.

Foto: © VMware, Inc.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: VMware-player-16.1.2-17966106.exe
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren