Ihre Bewertung

TikTok Now für Android

1 Abstimmung - 4.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
1.0.8
TikTok Now für Android
Android - Deutsch
8/10

Die Chinesen bestätigen mal wieder, dass sie gerne abkupfern. Allerdings haben YouTube und Instagram die Kurzvideos ja auch bei TikTok abgekupfert. BeReal bietet jedenfalls ein realeres Umfeld.

Silke Grasreiner Message postés 3212 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: September 30, 2022

TikTok Now ist die neue Konkurrenz-App zu BeReal, die eine authentische Alternative zu herkömmlichen Social Media sein will. Ziel der App ist es, dass die Nutzer einmal pro Tag und innerhalb eines bestimmten Zeitraums Inhalte ungefiltert teilen.

Was bietet TikTok Now?

  • Täglich ein Moment: Mit TikTok Now können Sie nur einen Inhalt pro Tag veröffentlichen, entweder ein Foto oder ein Video von höchstens zehn Sekunden Länge. Dabei können Sie die vordere und die hintere Kamera verwenden.
  • Spontan aufnehmen: Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten zu einer zufälligen Tageszeit, haben Sie nur drei Minuten Zeit, um ein Foto oder ein Video in Echtzeit aufzunehmen. Sie haben keine Möglichkeit, Filter anzuwenden oder es im Nachhinein zu bearbeiten.
  • Freunde auswählen: Wählen Sie die Leute aus, die Ihnen am wichtigsten sind und vor denen Sie sich jederzeit zeigen wollen, wie Sie sind, um Ihre authentischen Momente mit ihnen zu teilen. Die ausgewählten Kontakte werden immer zur selben Zeit benachrichtigt wie Sie, um ihre Nows aufzunehmen.
  • Erinnerungen: Ihre früheren Inhalte für TikTok Now werden nicht vollständig gelöscht, sondern Sie können Sie später als Erinnerungen betrachten.

Ist TikTok Now kostenlos?

Ja, Sie können TikTok Now völlig kostenlos herunterladen und nutzen.

Systemanforderungen

  • Android-Version: 5.0 oder neuer
  • Dateigröße: 81 MB

Andere Systeme

TikTok Now ist auch hier für iOS erhältlich.

Die Now-Funktion wird auch innerhalb der normalen TikTok-App verfügbar sein.

Foto: © TikTok Pte. Ltd.

Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren