Ihre Bewertung

Twitter für Android

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Twitter für Android
Android - Deutsch
10/10

Twitter hat sich zu einer regelrechten Nachrichtenzentrale für Eilmeldungen und Trends aus aller Welt entwickelt.

Silke Grasreiner Message postés 3216 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Oktober 1, 2022

Twitter ist ein soziales Netzwerk bzw. ein Mikroblogging-Dienst, in dem Sie kurze Nachrichten mit maximal 280 Zeichen veröffentlichen können. Die Tweets können Fotos oder Videos enthalten. Mit Twitter Spaces gibt es auch einen Bereich für Live-Audio-Chats. Die mobile App von Twitter ist besonders nützlich, da Sie auch unterwegs und direkt am Ort des Geschehens Tweets absetzen können.

Was bietet Twitter?

  • Persönliches Profil: Für die Registrierung brauchen Sie zwar eine E-Mail-Adresse, einen Namen und eine Telefonnummer, angezeigt wird in Twitter aber nur Ihr Nutzername. Sie können öffentlich sichtbare Daten hinzufügen, wie Ihre Website.
  • Tweets: Die Nachrichten, die Sie veröffentlichen, sind für alle Internetnutzer sichtbar, auch wenn sie kein Twitter-Konto haben. Die Tweets dürfen maximal 280 Zeichen lang sein und ein Foto oder Video enthalten.
  • Retweets: Sie können Tweets von anderen Twitter-Nutzern in Ihrer Timeline mit den eigenen Follwern teilen. Wenn Sie einen Retweet kommentieren, wird Ihr Kommentar über dem Originaltweet angezeigt. Wenn Sie auf einen Tweet nur kommentieren, aber nicht retweeten, dann erscheint er als Antwort darunter.
  • Folgen, Favs und Likes: Andere Formen der Interaktion mit anderen Nutzern bestehen darin, Ihnen zu folgen, sie als Favoriten zu markieren und Ihre Tweets zu liken. Auf der anderen Seite können Sie unerwünschte Nutzer stummschalten oder blockieren sowie unangemessene Inhalte an Twitter melden.

  • Hashtags (#): Durch das Einbinden von Hashtags (Doppelkreuz) in Ihre Tweets können Sie deren Reichweite erhöhen. Hashtags könenn ebenso wie Nutzernamen auch als Suchbegriffe verwendet werden, um Tweets zu bestimmten Themen anzeigen zu lassen.
  • Timeline: In Ihrer Timeline von Twitter werden alle Ihre eigenen Tweets und Retweets angezeigt sowie die Tweets von Konten, denen Sie folgen.
  • Listen: Neben Ihrer Timeline können Sie auch Listen erstellen, um Tweets von bestimmten Nutzern oder zu bestimmten Themen anzeigen zu lassen. Listen können privat oder öffentlich und damit abonnierbar sein. Öffentliche Listen lassen sich auch aufrufen, ohne bei Twitter angemeldet zu sein, wenn die URL bekannt ist.
  • Live-Streams: Sie können eigene Live-Streaming-Events erstellen oder die Live-Videos von anderen Twitter-Nutzern verfolgen.
  • Weitere Funktionen: Zu den weiteren Funktionen bei Twitter gehören Sprachnachrichten, private Direktnachrichten, Audio-Chats, genannt Twitter Spaces, die Möglichkeit, Trinkgelder zu senden und zu empfangen sowie Tweets zu übersetzen.

Wie funktioniert Twitter?

Wenn Sie Twitter auf Ihrem Android-Telefon nutzen möchten, laden Sie zunächst die App herunter, indem Sie auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite klicken.

Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto, falls Sie noch keins haben. Melden Sie sich bei Twitter an. In unserem Artikel über erste Schritte auf Twitter sind einige grundlegende Funktionen erklärt, unter anderem wie Sie einen Tweet veröffentlichen, Kontakte finden, Direktnachrichten senden und Tweets von anderen retweeten.

Sie können Ihre Einstellungen anpassen wie die Benachrichtigungen und Ihre Profilinformationen anpassen, indem Sie zum Beispiel Bilder hochladen. Wenn Sie ein Video auf Twitter interessant finden, erfahren Sie hier, wie Sie es herunterladen können.

Ist Twitter kostenlos?

Ja, Sie können Twitter völlig kostenlos herunterladen und nutzen.

Ist Twitter sicher?

Wie bei allen sozialen Netzwerken besteht ein Risiko in Bezug auf Ihre Daten, die Sie dort weitergeben. Twitter sammelt personenbezogene Daten seiner Nutzer und behält sich das Recht vor, sie an Dritte weiterzugeben. Außerdem wird Ihnen auf der Basis Ihrer persönlichen Interessen Werbung angezeigt, die Sie allerdings deaktivieren können.

Ein weiteres Risiko sind Fake News, Identitätsraub zur Erstellung von gefälschten Profilen sowie Angriffe und Drohungen. Twitter hat deshalb diese Richtlinie zu Plattformmanipulation und Spam herausgegegen. Lesen Sie sich zu Ihrer Informationen auch die allgemeine Datenschutzrichtlinie von Twitter durch.

Systemanforderungen

  • Android-Version: Variiert je nach Gerät
  • Dateigröße: Variiert je nach Gerät

Andere Systeme

Twitter ist auch hier für iOS erhältlich sowie als Desktop-App für Windows und für macOS.

Foto: © Twitter, Inc.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren