Zwei PCs mit Nullmodem-Kabel verbinden


Die beste Lösung, um zwei Computer miteinander zu verbinden, ist über ein RJ-45-Kabel, das die Netzwerkkarten der beiden Rechner miteinander verbindet. Falls jedoch mindestens einer der beiden Computer über keine Netzwerkkarte verfügt, muss man die Kommunikationsanschlüsse verwenden, über die jeder PC verfügt. Die Verbindung zwischen den beiden PCs wird dann mit Hilfe eines Kabels hergestellt, das Nullmodemkabel genannt wird.


Was ist ein Nullmodemkabel?

Ein Nullmodemkabel ist ein abgeschirmtes Kabel mit sechs Leitern (das heißt bestehend aus sechs Drähten umgeben von Massebändern), die an jedem Ende einen Steckverbinder für serielle Anschlüsse besitzen. Es handelt sich um ein Umkehrkabel, das die Sende- und Empfangsstifte der seriellen Anschlüsse der beiden Computer verbindet. Technisch ausgedrückt ermöglicht es, zwei DEE (Datenendeinrichtung) zu verbinden ohne zwei DÜE (Datenübertragungseinrichtung) zu benutzen. Die so hergestellte Verbindung kann allerdings 250 Meter nicht überschreiten.


Zur Herstellung einer Verbindung per Nullmodemkabel muss man also nur die "richtigen" Drähte an beiden Enden des Kabels korrekt aneinander schweißen.

Ein PC besitzt üblicherweise zwei Sorten von Anschlüssen:

einen Parallelanschluss mit 25 Stiften, bezeichnet mit DB25, und
einen seriellen Anschluss mit 9 Stiften, bezeichnet mit DB9.

Es gibt demnach drei mögliche Kabel zur Verbindung, je nachdem welche Anschlüsse an den beiden Computern frei sind :

ein DB9-DB9-Kabel,
ein DB25-DB9-Kabel oder
ein DB25-DB25-Kabel.

Nullmodemkabel DB9-DB9

DB9 Nummer 1 DB9 Nummer 2
NameName
RD2TD3
TD3RD2
DTR4DSR+CD6+1
SG5SG5
DSR+CD6+1DTR4
RS7CS8
CS8RS7

Nullmodemkabel DB9-DB25

DB9 DB25
NameName
RD2TD2
TD3RD3
DTR4DSR+CD6+8
SG5SG7
DSR+CD6+1DTR20
RS7CS5
CS8RS4

Nullmodemkabel DB25-DB25

DB25 DB25
NameName
RD3TD2
TD2RD3
DTR20DSR+CD6+8
SG7SG7
DSR+CD6+8DTR20
RS4CS5
CS5RS4

Foto: © Wikimedia.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch

Letztes Update am 14. November 2018 06:21 von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Zwei PCs mit Nullmodem-Kabel verbinden" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.