Melden

Speicherproblem mit einem USB-Stick [Gelöst/Geschlossen]

Stellen Sie Ihre Frage S.Khan - Letzte Antwort am 15. Juni 2012 16:13 von RAMlos
Hallo,

Ich habe ein Problem mit der Speicherkapazität einers USB-Stick.
Als ich ein 6,9 GB große MPQE Datei auf den USB-Stick(14,8 GB) kopieren wollte, melde der PC :" Datei konnte nicht kopiert werden..." und dies obwol der Stick leer ist

Waran liegt es ? etwa wegen MPQE ....?

Danke
Bewertung
+0
plus moins
Hallo,

Das Format Deines USB-Sticks ist wahrscheinlich FAT32 du musst ihn einfach mit NTFS formatieren:
- Kopiere den Inhalt deines USB-Sticks auf deinem PC
- Klicke auf "Start"
- "Computer"
- Rechtsklick aufs USB-Stick Laufwerk
- "Formatieren..."
- "NTFS" als "Dateisystem" auswählen
- "Schnellformatierung" ankreuzen/dann "Starten" anklicken
Bewertung
+0
plus moins
hallo,

perfekt ging ja ruckzück , man kann auch das FAT32 Format wieder einstellen , nehme ich an !?

Auf jeden Fall vielen Dank Urmann
Bewertung
+0
plus moins
Hallo,

ja problemlos und manchmal ist es sogar ratsam, da das FAT32 Format von Windows , Mac OS X und Linux unterstützt ist .

siehe ---> http://www.dirks-computerecke.de/windows-7/festplatte-oder-usb-stick-mit-fat32-formatieren-unter-windows-7.htm


Gruß

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!