Übersicht der Windows-Tastenkombinationen

Juli 2017

Hier ist eine Liste mit den meistverwendeten und wichtigsten Tastenkombinationen unter Windows.

Hinweis: Einige Tastenkombinationen werden rechts auf der Auswahlseite im Kontextmenü der Anwendungen angezeigt.


Spezifische Windows-Tastenkombinationen

Kombinationen mit der Windowstaste

Windowstaste / STRG + ESC: Startmenü öffnen


Windowstaste + E: Windows Explorer öffnen

Windowstaste + R: Ausführen-Fenster öffnen

Windowstaste + F: Windows-Suche starten

Windowstaste + STRG + F: Computer durchsuchen

Windowstaste + F1: Windows-Hilfe öffnen

Windowstaste + L: Von Windows abmelden/Computer sperren

Windowstaste + U: Hilfsprogramm-Manager öffnen (Windows XP und 2000)

Windowstaste + Pause: Systemeigenschaften öffnen

Windowstaste + D: Desktop anzeigen

Windowstaste + M: Alle aktiven Fenster minimieren

Windowstaste + Shift + M: Minimierte Fenster wiederherstellen

Kombinationen mit der Alt-Taste

Alt + F4: Programm beenden


ALT + unterstrichener Buchstabe im Menü: Entsprechendes Menü öffnen

ALT + LEERTASTE: Systemmenü des Hauptfensters öffnen

ALT + Leertaste + U : Aktives Fenster minimieren

ALT + Leertaste + N: Aktives Fenster maximieren

ALT + Leertaste + R: Fenster wiederherstellen

ALT + Leertaste + F: Aktives Fenster schließen

Alt + Drucken: Screenshot vom aktiven Fenster erstellen

Alt + Eingabetaste: Eigenschaftenfenster des markierten Objekts öffnen

Alt + Umschalttaste (oder Alt Gr + Umschalttaste): Tastatur-Betriebsart umschalten QWERTZ-/QWERTY-Tastaturbelegung

ALT + TAB: Zwischen geöffneten Programmen wechseln

ALT + Umschalttaste + TAB: Zwischen geöffneten Fenster wechseln

STRG + TAB: Zwischen geöffneten Tabs wechseln

ALT + ESC: Zwischen Fenstern wechseln

Kombinationen mit der STRG-Taste

STRG + Alt + Entf / STRG + Umschalttaste + ESC: Task-Manager öffnen


STRG beim Ziehen eines Elements: Element auswählen

STRG + Umschalttaste beim Ziehen eines Elements: Eine Verknüpfung zu ausgewählten Elementen erstellen

STRG + F4: Aktives Dokument schließen, wenn Sie ein Programm verwenden, das es ermöglicht, mehrere Dokumente gleichzeitig zu öffnen.

Funktionstasten

F1: Hilfe aufrufen


F2: Datei umbenennen

F3: Nach Dateien suchen

F5: Ansicht aktualisieren

F10: Menüleiste des aktuellen Programms aktivieren

Rücktaste: Zum übergeordneten Ordner wechseln

Umschalttaste beim Ziehen eines Elements: Verschieben des ausgewählten Elements

Drucktaste: Screenshot vom gesamten Desktop erstellen

Umschalttaste + Entf: Datei dauerhaft löschen

Umschalttaste + F10: Entspricht einem Klick mit der rechten Maustaste

Umschalttaste gedrückt halten: Automatische Wiedergabe einer CD-ROM beim Einlegen, um die automatische Wiedergabe zu umgehen.

ESC: Aktuelle Aktion abbrechen

Tastenkombinationen für verschiedene Zwecke

STRG + A: Alles markieren


STRG + B: Fettdruck

STRG + X: Ausschneiden

STRG + C: Kopieren

STRG + V: Einfügen

STRG + F: Im aktiven Fenster suchen

STRG + H: Text ersetzen

STRG + N: Neue Datei erstellen/Neues Fenster öffnen

STRG + O: Datei öffnen

STRG + P: Drucken

STRG + S: Speichern

STRG + W: Aktuelles Fenster schließen (Alt+F4)

STRG + Y: Letzte Aktion wiederholen

STRG + Z: Letzte Aktion rückgängig machen

Tastenkombinationen für Textverarbeitung

STRG + G: Fettdruck


STRG + U: Unterstreichen

STRG + I: Kursivschrift

Umschalttaste + ¨ + o / u / a: Umlaut

TAB: Den ganzen markierten Tabulator schrittweise nach rechts verschieben

Umschalttaste + TAB: Den ganzen markierten Tabulator schrittweise nach links verschieben

STRG + Pos1: Zum Anfang eines geöffneten Dokuments gehen

STRG + Ende: Zum Ende eines geöffneten Dokuments gehen

STRG + Pfeil nach rechts: Wortweises Springen nach vorne

STRG + Pfeil nach links: Mit dem Cursor eine Zeile weiter

STRG + Pfeil nach unten: Mit dem Cursor eine Zeile zurück

STRG + Pfeil nach oben: Bringt die Einfügemarke an den Anfang des Absatzes.

STRG + Umschalttaste + beliebige Pfeiltaste: Textblock markieren

Umschalttaste + beliebige Pfeiltaste: Mehrere Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop oder einen Text in einem Dokument markieren

Tastenkombinantionen für Word

STRG + Umschalttaste + N: Den markierten Text im Normaldruck ändern (ohne Kursivdruck oder Fettdruck)


STRG + Umschalttaste + 1 / STRG + Alt + 1: Absatz in Überschrift 1 stellen, wo sich der Cursor befindet.

STRG + Umschalttaste + 2 / STRG + Alt + 1: Absatz in Überschrift 2 stellen, wo sich der Mauszeiger befindet.

STRG + Umschalttaste + 3 / STRG + Alt + 1: Absatz in Überschrift 3 stellen, wo sich der Cursor befindet.

Ein Wort oder mehrere Wörter auswählen und dann die Umschalttaste + F3: Zwischen Groß-und Kleinschreibung wechseln

Tastenkombinationen für Excel

F2: Bearbeitet die aktive Zelle und positioniert die Einfügemarke am Ende des Zelleninhalts. Verschiebt außerdem die Einfügemarke in die Bearbeitungsleiste, wenn die Zellbearbeitung deaktiviert ist.


STRG + $: Den gesamten Text einer Zelle unterstreichen

Tastenkombinationen für Internet Explorer

Umschalttaste + Klick auf einen Link: Link in einem neuem Fenster öffnen


Rücktaste: Zur vorigen Webseite zurückgehen

STRG + B: Dialogfeld Favoriten verwalten

STRG + D: Die aktuelle Seite zu Favoriten hinzufügen

STRG + E: Suchleiste öffnen

STRG + F: Dienstprogramm Suche auf der aktuellen Webseite starten

STRG + H: Die Leiste Verlauf der besuchten Webseiten öffnen

STRG + N: Ein neues Fenster öffnen

STRG + Tab / Alt + D oder F6: URL-Adresse in der Adressleiste markieren

STRG + Eingabetaste: " www." und ".com" in dem vorhandenen Text innerhalb der Adressleiste hinzufügen

Umschalttaste + Klick auf einen Link: Link in einem neuen Fenster öffnen

F11: Zwischen Vollbild- und Normal-Modus wechseln

Tastenkombinationen für Windows Media Player

ALT + 1 (2 oder 3): 50 Prozent Zoom


ALT + ENTER: Vollbildmodus aktivieren

ESC: Vollbildmodus verlassen

STRG + M: Klassische Menüs aus-/einklappen

STRG + N: Neue Selektion

STRG + O: Datei öffnen

STRG + P: Wiedergeben oder Anhalten einer Datei

STRG + S: Wiedergabe beenden

STRG + U: Eine URL oder einen Pfad zu einer Datei angeben

STRG + Umschalttaste + C: Legenden und Untertitel aktivieren oder deaktivieren

F2: Ausgewähltes Element umbenennen

F3: Multimedia-Dateien in der Bibliothek hinzufügen

F8: Ton ein- oder ausschalten

F9: Lautstärke verringern

F10: Lautstärke erhöhen

Zusätzliche Schnellzugriffe für den Vollbildmodus:

STRG + UMSCHALT + N: Wiedergabe mit Normalgeschwindigkeit

STRG + Umschalttaste + G: Schnellere Wiedergabe

CTRL + Pfeil nach links: Zurückspulen

STRG + S: Wiedergabe beenden

STRG + UMSCHALT + A: Langsamere Wiedergabe

Foto: © pryzmat - 123RF.com

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von jooxx 78. Letztes Update am 30. Mai 2017 05:27 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Übersicht der Windows-Tastenkombinationen " wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.