Windows Media Player 9, 10 oder 11 entfernen

Oktober 2017


Der Windows Media Player (WMP) ist besonders schwer zu entfernen, weil es sich um einen in das Windows-Betriebssystem integrierten Bestandteil handelt.

Windows Media Player 10 oder 11 deinstallieren

Um den Windows Media Player 10 oder 11 zu löschen, gehen Sie in die Systemsteuerung. Machen Sie dann einen Doppelklick auf Programme hinzufügen/entfernen.

Windows Media Player sollte in einer Zeile mit dem Titel Windows Media 10 oder Windows Media 11 erscheinen. Es genügt dann, auf dieser Zeile auf Ändern/Entfernen zu klicken.

Die Version des Windows Media, die mit dem System geliefert wird (Windows Media Player 9), wird dann automatisch wiederhergestellt.

Hinweis: Unter Windows XP Service Pack 2 (SP2) muss das Feld Aktualisierungen anzeigen aktiviert sein (oben im Fenster Programme ändern/entfernen), um die den Windows Media Player 10 betreffende Zeile erscheinen zu lassen.

Windows Media Player 9 deinstallieren

Windows Media Player 9 zu deinstallieren, ist nicht einfach, weil kein entsprechender Eingang in Programme hinzufügen/entfernen erscheint. Für das Entfernen müssen Sie deshalb mauell vorgehen.


Klicken auf Start/Ausführen. Geben Sie dann Folgendes ein:
RunDll32 advpack.dll,LaunchINFSection %SystemRoot%\inf\wmp.inf,Uninstall
.

Bestätigen Sie danach die verschiedenen Steuerungsfenster und starten Sie den Computer neu. Windows Media Player ist dann gelöscht.

Foto: © Yuriy Vlasenko - Shutterstock.com

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von Carlos-vialfa. Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 13. September 2017 02:05 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows Media Player 9, 10 oder 11 entfernen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.