Apps aus Windows-10-Startmenü entfernen

September 2017


Das Startmenü von Windows 10 enthält automatisch immer die Programme, die Sie am meisten nutzen, sowie die, die Sie zuletzt installiert haben. Für den Fall, dass Sie eines dieser Programme nicht in Ihrem Startmenü aufgeführt haben wollen, können Sie die Icons manuell entfernen.

Windows 10: Programme aus Startmenü löschen

Gehen Sie ins Startmenü von Windows 10 und führen Sie einen Rechtsklick auf dem Icon der App aus, die Sie nicht mehr im Startmenü sehen möchten. Gehen Sie im Kontextmenü zu Mehr > Nicht in dieser Liste anzeigen:


Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von Carlos-vialfa. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 30. August 2017 04:49 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Apps aus Windows-10-Startmenü entfernen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.