Apple Watch-Alternativen

November 2016

Heute beginnt der offizielle Verkauf der Apple Watch. Zwischen 399 und 18.000 Euro müssen Sie für ein Exemplar auf dem Tisch legen. Die Konkurrenzprodukte von Samsung, Huawei und Pebble haben für wenige Geld ebenfalls einiges zu bieten.



Die Apple Watch

Apple hat mit seiner Apple Watch ein Technik-Meisterwerk vorgestellt. Die Uhr gibt es in drei verschiedenen Versionen, die von sportlich über schlicht bis hin zu edel reichen. In jeder Version stehen ein 38 sowie ein 42 Millimeter großes Gehäuse zur Auswahl.


Die Apple Watch funktioniert nur in Verbindung mit einem iPhone, auf dem iOS 8.2 läuft. Dann können Sie mit der Uhr telefonieren, E-Mails lesen und schreiben und verschiedene Apps nutzen.

Die Bedienung der Apple Watch erfolgt über den Touchscreen und die digitale Krone. Zudem ist die Uhr mit der aus dem iPhone bekannten Sprachassistentin Siri ausgestattet. Die Preise der Apple Watch sich zwischen 399 und 18.000 Euro.

Konkurrenz auf Android-Basis

Die meisten Apple Watch-Konkurrenten funktionieren nicht mit dem Betriebssystem iOS , sondern mit dem Google-Betriebssystem Android Wear.

Galaxy Gear S

Die Galaxy Gear S ist eine Smartwatch aus dem Hause Samsung, die sogar über einen SIM-Steckplatz verfügt. Mit dem Gerät können Sie, anders als mit der Apple Watch, auch ohne Verbindung mit einem Andrpid-Smartphone telefonieren und SMS schreiben.


Nachrichten und Apps werden auf einem 2 Zoll großen, gebogenen Display angezeigt. Die Uhr verfügt über einen Schrittzähler und einen Pulssensor, mit dem Sie Ihre Fitnessdaten erfassen können.


Huawei Watch

Der Hersteller Huawei stellte auf dem Mobile World Congress 2015 kein neues Flaggschiff vor, sondern die erste eigene Smartwatch. Sie ähnelt mit ihrem runden Display optisch herkömmlichen Armbanduhren. Die Huawei Watch ist mit einem 1,4 Zoll großes AMOLED-Display, einen 1,2 GHz starken Prozessor und 512 MB RAM ausgestattet.


Pebble Time Steel

Pebble hatte auf dem Mobile World Congress 2015 Jahr ebenfalls eine neue Smartwatch präsentiert. Die Pebble Time Steel ist eine überarbeitete Version der ersten Pebble-Uhr. Sie verfügt über ein farbiges E-Paper-Display aus Gorilla Glas, ein wasserdichtes Gehäuse und ein Mikrofon, mit dem der Träger Nachrichten und Notizen erfassen kann. Die Pebble Time Steel unterstützt sowohl Android- als auch iOS-Smartphones.


Die Smartwatch ist wahlweise mit einem Edelstahl- oder einem Kunststoffgehäuse erhältlich. Der Preis der Pebble Time Steel wird rund 300 Euro kosten.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Apple Watch-Alternativen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.