Screenshots mit OneNote erstellen

September 2017

In dieser Anleitung erfahren sie, wie Sie mit OneNote von Microsoft und ohne zusätzliche Tools Screenshots erstellen können.


Screenshots mit OneNote 2010 und 2013 erstellen

Mit der schlichten Tastenkombination Windows + N können Sie in OneNote 2010 und 2013 Bildschirmausschnitte erstellen.

Weitere Tastenkombinationen


Wenn Sie die Tastenkombination
Windows + N betätigen, bekommen Sie ein Pop-up-Fenster mit drei verschiedenen Möglichkeiten angezeigt:

Bildschirmausschnitt (S)

An OneNote senden (D)

Neue schnelle Notiz (N)


Wenn Sie auf S drücken, so haben Sie die Möglichkeit, einen Screenshot von einer beliebigen Stelle des Bildschirms zu erstellen.

Screenshot speichern

Der von Ihnen erstellte Screenshot wird entweder in Ihr Standard-OneNote-Notizbuch aufgenommen oder Sie bekommen eine Meldung, die Ihnen die Möglichkeit anbietet, einen anderen Speicherort zu wählen.

Unterschied zu Windows 8

Unter Windows 7 genügt die oben erwähnte Tastenkombination. Unter Windows 8 müssen Sie die Kombination Windows + N betätigen und danach S einzeln gedrückt halten.

Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 23. August 2017 05:57 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Screenshots mit OneNote erstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.