Linux: CPU-Temperatur anzeigen

September 2017

Auf Computern, die mit dem Betriebssystem Linux laufen, ist es möglich, die Temperatur des Prozessors (CPU) auszulesen. Dies geschieht mit Hilfe der Linux-Konsole und Sie müssen nur die passenden Pakete herunterladen.


Paket herunterladen und installieren

Um die CPU-Temperatur anzuzeigen, müssen Sie das Paket Im-sensors herunterladen. Dafür brauchen Sie nur den Befehl sudo apt-get install Im-sensors in der Konsole einzugeben.

Mainboard auf vorhandene Sensoren überprüfen

Geben Sie in der Konsole sudo sensors-detect ein. Bestätigen Sie alle Anfragen mit Yes.

CPU-Temperatur anzeigen

Geben Sie zum Schluss den Befehl sensors in der Konsole ein, um die CPU-Temperatur anzuzeigen.

Foto: © Pixabay.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von ibero.modo. Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 22. September 2017 06:16 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Linux: CPU-Temperatur anzeigen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.