Festplattengeschwindigkeit testen

Oktober 2017


Festplatten sind nicht gleich schnell. Hier erklären wir Ihnen einen einfachen Weg, um die Festplattengeschwindigkeit zu messen.

Schnelligkeit der Festplatte messen

Das funktioniert über die Eingabeaufforderung.

Rufen Sie die Eingabeaufforderung mit der Windows-Taste + R auf. Geben Sie danach den Befehl cmd ein und bestätigen Sie mit der Enter-Taste.

So testen Sie die Lesegeschwindigkeit des Datenträgers: Führen Sie den Befehl winsat disk -seq -read -drive c aus.

So testen Sie die Schreibgeschwindigkeit des Datenträgers: Führen Sie den Befehl winsat disk -seq -write -drive c aus.

Hinweis: Ändern Sie den Buchstaben C, um andere Datenträger zu testen.

Foto: © Pixabay.
Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 11. September 2017 05:55 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Festplattengeschwindigkeit testen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.