Wie verdiene ich Geld mit der Bee-App?

Melden
Message postés
1
Date d'inscription
Dienstag Februar 23, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 23, 2021
-
Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag Juni 17, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 17, 2021
-
Guten Tag,

ich habe von einem Bekannten die App Bee empfohlen bekommen. Ich habe gelesen, dass man durch das Schürfen von Kryptowährung Geld verdienen könne.
Ich war zunächst skeptisch, weil ich Kryptowährung mit Negativem verbinde, wie z.B. die ganzen unseriösen Spam-Mails.

Ich habe es trotzdem mal ausprobiert und mich über seinen Empfehlungscode angemeldet. Allerdings verstehe ich nicht so ganz, wie diese App funktioniert?

Ich habe auch einen Empfehlungscode. Diesen soll ich anderen Leuten empfehlen, damit ich mehr Kryptowährung schürfen kann, oder wie? Und wo tausche ich die Währung in Geld um?

Wäre für eure Tipps sehr dankbar. Danke

1 Antwort

Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag Juni 17, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 17, 2021

Hallo Carla,

ich habe da noch eine Möglichkeit, die ich mir selbst gerade aufbaue. Da gibt es den MoneyMakerKlub von Gunnar Ke?lar. Ich weiss nicht, ob Du schon mal von ihm gehört hast. Ich habe mir sein Buch durchgelesen und mich für einen Probemonat für einen symbolischen Euro in dem Klub angemeldet und ich bin regelrecht Begeistert. Und mit dem Probemonat gehst Du auch kein Risiko ein.

Vom Topless Barkeeper zur absoluten finanziellen Freiheit. Gunnar Keßler ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Internet-Unternehmer im deutschsprachigen Raum und hat es in wenigen Wochen vom ehemaligen Barkeeper zu einem 5-stelligen passiven Einkommen über das Internet geschafft.

Heute lebt er genau das Leben, das er sich immer gewünscht hat, wohnt in einem Penthouse mit Hafenblick, reist um die ganze Welt und hat sehr viel Zeit für seine Tochter.

Gunnar hat all sein Wissen zusammengefasst und als Mitglied im „DigitalMoneyMakerKlub“ hast Du vollen Einblick wie er vorgegangen ist. Dort erklärt er anschaulich in zahlreichen Lektionen, wie man ein eigenes Internet-Einkommen aufbaut.