Konfiguration Gaming PC [Geschlossen]

webjäger 2 Beiträge Dienstag Oktober 30, 2012Mitglied seit: Oktober 30, 2012 Zuletzt online: - 30. Oktober 2012 um 11:14 - Letzte Antwort: PC-Lover 5 Beiträge Donnerstag November 22, 2012Mitglied seit: November 27, 2012 Zuletzt online:
- 22. November 2012 um 11:43
Hallo,

ich werde demnächst meinen ersten eigenen PC zusammenbauen. Ich bin zwar nicht einen Noob im Software aber Hardware-mäßig bin ich es in der Tat, dh das habe ich noch nie gemacht.
Ok, zu meinem System:
CPU:
Intel Core i5-3470 (3.2 GHz)

CPU-Lüfter:
Noctua NH-U12P SE2

Mainboard:
Asus P8Z77-V

RAM:
Kit Dual Channel DDR3 Kingston HyperX, 2 x 4 GB, PC3-12800, CL 9

Grafikkarte:
Sapphire Radeon HD 7950, 3 GB

SSD:
Samsung Serie 830, 128 GB, SATA III

Festplatte:
Seagate Barracude 7200.10 250 GB

Laufwerk:
Samsung S203D

Gehäuse:
PC Advance Hunter X, schwarz mit blauen LED

Betriebsystem:
Widows 7 Ultimate 64bit (habe ich schon)

Netzteil:
ZS Series 550W, OCZ

Harmonieren alle Komponente miteinander ?
Kann ich mit dieser Konfiguration BF3 auf ultra laufen lassen ?
Ist GTX660 Ti besser als von mir gewählte Graka?
Reicht das NT ?
Soll ich besser alle Hardware von einem Anbieter kaufen oder lieber von verschiedenen günstigen...?

Danke euch
Mehr anzeigen 

2 Antworten

0
Danke
Hallo,

Ja, du kannst mit dieser Konfig. BF3 auf Ultra spielen, und wenn du den i5 2500K Prozzi. statt den i5 3470 nimmst, dann kannst du mit Hilfe vom Cooler Master Hyper 212 EVO den ersten auf 4 GHz übertakten. dann kann dir niemand mehr halten +60FPS ;-).

Ich empfehle dir persönlich folgende Config.:
Intel Core i5 2500K 3.3Ghz Box Socket
Asus Maximus V Formula
Cooler Master Hyper 212 EVO
Corsair Vengeance PC3-12800 DDR3 1600 8GB 2x4GB CL9
Crucial M4 64GB SSD SATA3
AeroCool VS-3 Advance Gaming USB
AeroCool Strike-X Power 800W
EVGA GeForce GTX 660 Ti SuperClocked 2GB GDDR5


Die 660Ti ist leistungsfähiger als eine HD7950, auch mit 1GB weniger
PC-Lover 5 Beiträge Donnerstag November 22, 2012Mitglied seit: November 27, 2012 Zuletzt online: - 22. November 2012 um 11:43
0
Danke
Ich weiß nicht ob du dich schon für etwas entschieden hast.

Aber als "Halblaie" so wie ich auch einer bin :D

suche ich natürlich auch nach einfachen aber guten Lösungen.

Dabei bin ich auf die Seite: http://www.aletoware.de gestoßen.

Dort kannst du deinen Wunsch PC online selber konfigurieren und bekommst währenddessen schon Informationen über die Bauteile.

So hast du natürlich einen PC nach deinen Vorstellungen

ohne ihn selbst zusammenbauen zu müssen :)

LG