Passwort auf GT-S5320 [Geschlossen]

Melden
-
 Franz -
Guten Tag,
ich habe seit gut zwei Jahren ein (simlockfreies) GT-S 5230. Bisher war nur eine PIN eingerichtet, die beim Einschalten des Handys abgefragt wurde; danach waren alle Funktionen des Handys uneingeschränkt zu benutzen, z.B. konnten die gespeicherten Kontakte und SMS abgefragt werden, ohne ein Passwort einzugeben. Jetzt wollte ich (erstmals) eine Sperre für den Zugang zum Telefonbuch, Posteingang etc. einrichten. Wenn ich unter "Einstellungen/Sicherheit/Vertraulich sperren" die Einstellungen ändern will (bisher ist nur die PIN-Sperre "EIN", alles andere ist "AUS"), wird nach dem Passwort gefragt. Bei allen überhaupt denkbaren PW kommt die Anzeige "Falsches Passwort"; ich kann mich auch nicht erinnern, außer der PIN jemals eine Sperre eingerichtet und ein Passwort vergeben zu haben.
Wer kann mir einen Tipp geben? Ich will nur verhindern, dass Hinz und Kunz in meinen Verzeichnissen schnüffeln, wenn mein Handy eingeschaltet irgendwo herumliegt...
Falls möglich, sollten die Daten bei der Aktion nicht gelöscht werden...

Danke im Voraus!

Konfiguration: Windows Vista / Internet Explorer 7.0

1 Antwort

Hi,
Ich habe genau das gleiche Problem wie bei dir und leider finde keine Lösung dafür!!!
Falls du es hingekriegt hast, bitte den Trick mitteilen...
Vielen Dank im voraus.
MFG