Windows aufs iMac übertragen????

Gelöst/Geschlossen
MAC - 17. April 2012 um 12:50
 MAC - 18. April 2012 um 17:55
Guten Tag,

Neulich habe ich mir ein iMac gekauft.
Als ich den Fachberater nach dem Betriebssystem und nach der möglichen Dateieinübertragung fragte wollte mir zusätzlicherwiese von einem bestimmten One to One -Programm zum Kauf überreden. Es war zwar vorteilhaft aber ich wollte kein zusätzliche 99 Euro bezahlen.
Auf alle Fälle wollte ich euch gefragt haben , ob es möglich ist meine Windows- Dateineon , sprich Fotoalben , Musikstücks , Dokumente auf meine iMac übertragen kann?Sollte die Frage bejaht werden , wie soll ich denn vorgehen?
Für eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus.
Lieben Gruß

2 Antworten

Bennoda Message postés 7 Date d'inscription Mittwoch April 18, 2012 Status Mitglied Zuletzt online: April 18, 2012 2
18. April 2012 um 15:26
Also, das letzte womit ich meinem iMac kommen will ist Windows!! Klar, es gibt einige Anwendungen die für Mac nicht gehen und nur auf Win laufen, aber dann verzichte ich lieber! Ich hab doch nicht soviel Kohle für diesen Rechner ausgegeben um jetzt ein sicheres System "unsicher" zu machen, nur weil mir eine Anwendung fehlt....
Bennoda
1
nun ja ; kann ich dir nur Recht geben Bennoda.
Glücklicherweise habe ich doch meine Daten übertragen können , dank dem Rat von Gülzem. Sonst hätte ich nie im Leben 99 Euro für bezahlt))
0
GUELZEM.H Message postés 100 Date d'inscription Dienstag Dezember 13, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juli 2, 2014 7
18. April 2012 um 10:03
Hallo!
Das kenne ich... Man soll einfach 99 Euro umsonst verschenken , als ob der Preis des iMacs niedrig wäre. (((
Glücklicherweise kenne ich die Lösung und die gebe ich sie dir weiter. Alles was du machen sollst , ist es folgendes:
Die Dateien vom PC in eine externe Festplatte verschieben , diese Letzte an deinen iMac anschließen , dann einfach die Dateien in den iMac rein kopieren.
Ich hoffe , ich konnte dir 99 Euro ersparen können.))))
L.G
0