Debian 6... kein Speicherplatz mehr verfügbar [Geschlossen]

- - Letzte Antwort:  gasman - 9. April 2012 um 11:25
Hallo,

Ich bin unter debian 6.0, bei einem Sicherheitsupdates, habe ich eine Fehlmeldung bekommen:
Schreiben in Pufferkopie für Backend dpkg-deb während <<./lib/modules/2.6.32.5.686/kernel/net/netfilter/x_tables.ko>> fehlgeschlagen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügbar.

Könnt ihr mir helfen dieses Problem zu lösen ?

Danke im voraus
Mehr anzeigen 

7 Antworten

0
Danke
Hallo,

Unter deine root ( / ) Partition hast nicht mehr genügend Speicherplatz

Was wird angezeigt , wenn du folgenden Befehl ausführst :

df -hT
0
Danke
Dateisystem Typ Size Used Avail Use% Eingehängt auf
/dev/sda1 ext4 323M 258M 49M 85% /
tmpfs tmpfs 363M 0 363M 0% /lib/init/rw
udev tmpfs 358M 172K 358M 1% /dev
tmpfs tmpfs 363M 0 363M 0% /dev/shm
/dev/sda9 ext4 134G 2,6G 125G 3% /home
/dev/sda8 ext4 368M 11M 339M 3% /tmp
/dev/sda5 ext4 8,3G 3,4G 4,5G 43% /usr
/dev/sda6 ext4 2,8G 736M 1,9G 28% /var
sven@acerAspireT120E:~$
0
Danke
/dev/sda1 ext4 323M 258M 49M 85% /

Es bleibt dir nur 49 MB Speicherplatz frei unter root/ und vermutlich ist es nicht ausreichend für dein Update.

jetzt musst du mit (sudo fdisk -l) deine Partitionstabelle anschauen, um zu sehen, ob eine Vergrößerung der Partition möglich wäre.
0
Danke
Hallo,

Disk /dev/sda: 160 GB, 160039272960 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 19457 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 * 1 43 345366 83 Linux
Warning: Partition 1 does not end on cylinder boundary.
/dev/sda2 43 19458 155950987 5 Extended
Warning: Partition 2 does not end on cylinder boundary.
/dev/sda5 43 1137 8787555 83 Linux
Warning: Partition 5 does not end on cylinder boundary.
/dev/sda6 1137 1502 2931862 83 Linux
Warning: Partition 6 does not end on cylinder boundary.
/dev/sda7 1502 1682 1445850 82 Linux swap
Warning: Partition 7 does not end on cylinder boundary.
/dev/sda8 1682 1731 393592 83 Linux
Warning: Partition 8 does not end on cylinder boundary.
/dev/sda9 1731 19458 142392127 83 Linux
Warning: Partition 9 does not end on cylinder boundary.
root@acerAspireT120E:/home/sven#
0
Danke
Hallo,

Sieht schnell aus, da alle deine Partitionen sind in eine extended Partition ;-\

MfG
0
Danke
Hallo,


Und falls ich Debian neu installiere und dabei die ROOT-Partition vergrößere, wird dadurch mein Problem gelöst ?
Normalerweise ja ;-)
0
Danke
Hallo zusammen,

Debian ist ein Linux-System für Fortgeschrittene und deshalb ist es nicht für Anfänger geeignet, Ich empfehle dir eine einfachere Distribution zu installieren, z.B Ubuntu...
Später wenn du dich sehr gut mit Linux auskennst, kannst du ruhig Debian installieren und benutzen, und dann ist es echt sinnvoll Debian zu benutzen.

MfG