Kein Ton auf TV bei Anschluss mit PC

Gelöst/Geschlossen
Melden
-
 Jürgen -
Guten Tag,

Ich habe mein HP Pavilion DV6700 an meinen SAMSUNG LE46A676 Fernseher eingeschlossen.
Bild habe ich aber Sound nicht, nur von meinem Computer.

Kann mir jemand helfen?

Danke für eure Hilfe.
Konfiguration: Windows XP Internet Explorer 6.0
Lesen Sie auch:

8 Antworten

Hast du versucht den TV Kanal zu ändern???
27
Ich hatte das gleiche Problem. Erst als ich den Sound am Notebook deaktiviert habe In der Systemsteuerung (gerät deaktiviert) wurde er über HDMI ausgegeben.
10
Message postés
2268
Date d'inscription
Dienstag November 10, 2009
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 26, 2013
5.668
Hallo,
@Jürgen: Meinst du damit dass dein Problem gelöst wurde?!?
MfG
0
Ja jedtheboss, damit wurde das Problem gelöst. Jetzt kommt der Ton über HDMI
0
An die Toneinstellung deines Computers musst du es eingeben, dann wird es schon bestimmt klappen.
4
Aber aufpassen -> DVI überträgt grundsätzliche keinen TON. Auch wenn du eine DVI auf HDMI Adpater benutzt !
1
Message postés
2268
Date d'inscription
Dienstag November 10, 2009
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 26, 2013
5.668
Hallo,
Bist du sicher?
Hast du es selber ausprobiert??
Soweit ich weiß, kann der Ton über DVI übertragen werden...
MfG
0
ja da bin ich sicher ! DVI überträgt keinen Ton .... Es gibt nur einige spezial Geräte (Dreambox) die nicht standradkonform über DVI das Tonsignal mitgeben. Aber normale Grafikkarten tun das nicht. Ich bin der Praktiker und nicht der Wissenschaftler. Zum Nachlesen gibts das hier http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface oder bei Google ;)
0
Message postés
2268
Date d'inscription
Dienstag November 10, 2009
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 26, 2013
5.668
Hallo,
OK! Verstehe.
Ich rage dich jetzt wenn icgh es dürfte :)
Wie könnte man einen MacBook mit einem LCD verbinden und Ton darauf haben?
Danke im voraus für weitere Hinweise.
MfG
0
Die neueren Macbooks "ab 2010" haben HDMI Out. Allerdings gibts aktuell mit MacOSX 10.8 Probleme das trotzdem kein Ton kommt. Mit OSX 10.7 ging das noch.

Es gibt die Möglichkeit das du dir das Bild über HDMI oder DVI holst und - wenn dein LCD das hat - über den Chinch in den Ton holst. Dazu kann man sich ein "Klinke Out" - "Chinch" Kabel besorgen. So hatte ich das auch mal. Den Ton bekommst du dann über den Kopfhärerausgang des MacBooks http://www.amazon.de/mumbi-Klinke-Stecker-Stereo-Cinch-Chinch/dp/B003O2825Q/
0
Message postés
427
Date d'inscription
Mittwoch April 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 9, 2013
157
Guten Tag,
Wenn man einen LCD-TV hat, sollte ein DVI oder HDMI Eingang dran sein.
Gruß
0
Ich weiß nicht wie ich das mache !!!!
0
Es hängt dvon ab was für ein TV du hast???
Es bibt ein knopf dafür!!!
Wie "S-VIDEO" oder "kanal 01","kanal 02".Aber in video modus.
0
Ich bin sicher das ich den richtigen Kanal habe weil ich auf HDMI einstelle.
Ich glaube ich habe es jetzt gefunden !!!!
Ich muss zu "Systemsteuerung">>"Sound">>"SPDIF"default einstellen >>Lautstärke ausschalten.
Danke für deine Hilfe.
0

hatte das selbe Problem xD Lösung: aus und ein gesteckt XD
0
und was ist mit mac?
Wie gehts hier?
0
Message postés
2268
Date d'inscription
Dienstag November 10, 2009
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 26, 2013
5.668
Hallo mysl,
Wenn dein LCD einen HDMI Eingang hat, kannst du dein MacBook digital anschließen. Dafür brauchst du einen Mini-DVI auf DVI Adapter und ein Kabel von DVI auf HDMI.
MfG
0
Schön das du es geschafft hast.
0