Skype auf iPhone installieren und nutzen

Stellen Sie Ihre Frage

Mit Skype für iPhone können Sie kostenlos Sprach- und Videoanrufe tätigen. Ob Ihr Gesprächspartner ein iPhone besitzt oder nicht, spielt keine Rolle, denn Skype für iPhone ist kompatibel mit allen Skype-Plattformen, die es gibt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Skype auf Ihrem iPhone installieren und nutzen können.

Skype herunterladen

Skype für iPhone steht genau wie die Desktop-Version zum kostenlosen Download bereit. Gehen Sie zum App Store auf Ihrem iPhone. Suchen Sie nach der Skype-App. Tippen Sie auf das Skype-Symbol, um mit dem Download zu beginnen.

Skype-Konto erstellen

Haben Sie noch kein Skype-Konto? Kein Problem. In wenigen Minuten können Sie Ihr erstes Skype-Konto erstellen.


Starten Sie Skype auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf Neu bei Skype? Konto erstellen. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und tippen Sie auf Ich stimme zu.

Füllen Sie nun die Profilfelder aus, wählen Sie einen Skype-Namen und tippen Sie zum Schluss auf Konto erstellen.


Das erstellte Konto kann auf jedem anderen Gerät genutzt werden, das Skype unterstützt (PC, Tablet, Smartphone usw.).

Bei Skype anmelden

Für die Skype-Nutzung benötigen Sie eine WLAN- oder 3G- bzw. 4G-Verbindung.

Starten Sie Skype. Geben Sie Ihren Skype-Namen und Ihr Kennwort ein.

Hinweis: Alternativ können Sie sich auch mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden.

Foto: © Apple.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch