So feiert Animal Crossing: New Horizons Halloween 2021

Auch in diesem Jahr heißt es in Animal Crossing: New Horizons wieder: "Süßes oder Saures?" Das beliebte Switch-Videospiel feiert Halloween mit einem Sonder-Event. Noch ist Zeit, sich mit Bonbons, Lollis und Kürbissen einzudecken, um auf den Höhepunkt am 31. Oktober vorbereitet zu sein. Animal Crossing: New Horizons hält dabei wieder viel Spaß für seine Inselbewohner bereit.

Was passiert beim Halloween-Event am 31. Oktober?

Wie die Feuerwerk-Events, die Animal Crossing: New Horizons jedes Jahr mehrmals veranstaltet, ist auch Halloween ein ganz besonderes Ereignis. Das "spuk-takuläre" Event findet von 17 Uhr bis Mitternacht am 31. Oktober statt und alle Inselbewohner kommen auf dem für Halloween geschmückten Festplatz zusammen.

Sie können Süßigkeiten tauschen, Kürbisse bewundern und sich über den Besuch von Jakob, dem "Halloween-Prinzen", freuen! Wenn Sie Jakob ein Bonbon geben, gibt er Ihnen seine Maske, bei zwei Bonbons erhalten Sie sein Gewand und bei mehr als drei kriegen Sie beides oder verschiedene Kürbisse. Für Lollis bekommen Sie je nach Anzahl die Kürbiskutsche, Anleitungen für die Kutsche oder den Kürbisstab oder Jakobs Maske und Gewand.

Die meisten Süßigkeiten können Sie abgreifen, wenn Sie in Ihrer Verkleidung Ihre Nachbarn zu Hause besuchen - am besten mehrmals, denn wenn Sie nach fünf Minuten wiederkommen, müssen sie Ihnen nämlich wieder ein Bonbon geben.

Neue Inhalte zum mexikanischen Tag der Toten

In diesem Jahr hat Animal Crossing: New Horizons eine absolute Neuheit zu bieten, vom 25. Oktober bis 3. November hält nämlich eine bunte mexikanische Tradition in der Inselwelt Einzug: der Tag der Toten. Der wird in Mexiko am 1. November gefeiert mit Altären für die Toten, auf die verschiedene Leckereien gelegt werden wie bunte Totenköpfe aus Marzipan. Freuen Sie sich auf besondere Inhalte, wie die Ringelblumen-Dekoration, die zum ersten Mal und nur in dieser Zeit freigeschaltet werden.

Halloween-Süßigkeiten

In Nooks Laden können Sie im gesamten Oktober Bonbons kaufen, aber nur eins pro Tag. Fangen Sie also noch schnell an zu sammeln, damit Sie an Halloween genug Bonbons haben, um sie an die Inselbewohner zu verschenken oder bei Jakob einzutauschen. Allerdings können Sie mehr als eine Süßigkeit pro Tag kaufen, indem Sie dafür auf andere Inseln reisen. Ein Bonbon kostet 120 Sternis.

Neue Kürbis-Deko und Objekte für Halloween

Wenn Sie im Oktober mit den Bewohnern reden, dann können Sie Bastelanleitungen aus der Kürbisserie von ihnen erhalten. 2021 gibt es diese drei neuen Anleitungen für Halloween-Objekte: Kürbisbaum, Kürbis-Naschkorb und Kürbis-Tricklampe.

Im gesamten Oktober sieht Nooks Laden ein bisschen anders aus. Es gibt viel herbstliche Dekoration und Objekte speziell für Halloween zu kaufen. Dazu gehören Kürbislaternen, Kürbismöbel, Kürbisvogelscheuchen und weitere Deko-Objekte. Schauen Sie am besten täglich nach, ob es neue Items gibt, damit Sie kein Halloween-Angebot verpassen.

Sie sollten auch Kürbissetzlinge kaufen, um Ihre eigenen Kürbisse zu ernten und daraus Deko zu basteln. Die Kürbisse wachsen innerhalb von vier Tagen und je mehr Sie sie gießen, desto mehr Kürbisse bekommen Sie heraus. Nur die Farbe können Sie sich nicht aussuchen. Die Kürbisse aus den Setzlingen können orange, gelb, grün oder weiß sein.

Halloween-Figuren

Jakob ist der Halloween-Prinz und ist verkleidet mit einem Kürbiskopf und einem lilafarbenen Umhang. Er kündigt seinen Besuch bei Ihnen per E-Mail an. Wenn er kommt, müssen Sie ihm ein Bonbon geben und Lollis für ihn sammeln, damit er Ihnen ein Objekt aus der Kürbisserie schenkt.

Aber Vorsicht: Ihre Nachbarn sind auch alle verkleidet wie Jacob und laufen Ihnen hinterher auf der Jagd nach Bonbons. Wenn Sie denen ein Bonbon geben, bekommen Sie nichts dafür. Wenn Sie kein Bonbon mehr haben oder ihnen keins geben wollen, dann spielen sie Ihnen einen Streich. Sie können Ihnen zum Beispiel eine andere Gesichts- oder Augenfarbe verpassen oder etwas aus Ihrer Tasche klauen. Nehmen Sie also an dem Abend nichts Wertvolles mit, wie Gold- und Silberwerkzeuge.

Halloween-Bodypainting und -Kostüme

Das Lustigste an Halloween sind sicherlich die Verkleidungen. Die Sonderedition von Animal Crossing: New Horizons bietet deshalb viele neue Gesichtstöne und Kontaktlinsen. Um sich ein besonders gruseliges Aussehen zu verpassen, können Sie zum Beispiel unter den Gesichtsbemalungen Gespenster-Weiß, Zombie-Grün, Monster-Blau und Zaubertrank-Lila auswählen. Als verrückte Augenfarben gibt es Pink, Orange, Gelb, Neonpink, helles Grau und Seegrün. Sie können die Optionen am NookPortal gegen Nook Meilen eintauschen.

Natürlich gibt es auch eine große Auswahl von Halloween-Kostümen, die Sie bei Tina und Sina oder auch in Schuberts Laden erwerben können, allerdings nur ein Teil davon pro Tag. Kümmern Sie sich also so früh genug darum. Die Auswahl reicht von niedlich bis gruselig, zum Beispiel Hexe, Fledermaus, Mumie und Teufel. Auch hier gibt es täglich Neuheiten. Achten Sie darauf, dass die Teile auch wirklich als Halloween-Kostüm durchgehen. Dafür reicht aber schon eine Kobold-Mütze oder eine Skelettkapuze. Sie können wie schon erwähnt auch das Kostüm von Jakob, dem Halloween-Prinzen, erhalten, indem Sie diesem Süßigkeiten schenken.

Foto: © Nintendo.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Halloween in Animal Crossing: New Horizons » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.