0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Unterschied zwischen HTTP und HTTPS


Jeder Internet-Nutzer kennt das HTTP in der Adresszeile des Browsers. Doch inzwischen wird immer öfter HTTPS stattdessen angezeigt. Was ist der Unterschied?

Was bedeuten HTTP und HTTPS?

Das HTTP (Hypertext Transfer Protocol) hat die Aufgabe, Webseiten vom Server in Ihren Browser zu laden.

HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) hat dieselbe Aufgabe, erfüllt Sie aber verschlüsselt. Somit kann eine voor fremden Zugriffen sichere Verbindung hergestellt werden.

Mit etwas Aufwand kann jeder Ihr Surf-Verhalten auf HTTP-Seiten beobachten. Mit HTTPS wird diese Verbindung aber verschlüsselt und ist damit nicht mehr sichtbar.

Eine HTTPS-Seite ist durch den besagten Schriftzug oder das Icon mit dem verriegelten Schloss vor der URL zu erkennen.

Diese Sicherheits-Technologie muss nicht extra installiert werden, denn alle Browser unterstützen das HTTPS-Verfahren.

Foto: © Jozsef Bagota - Shutterstock.com
0
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Erstellt von . Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Unterschied zwischen HTTP und HTTPS" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.