Mac OS: Passwort aus PDF-Datei entfernen

April 2018


Ein Passwort zu vergessen, kann schnell passieren. Mit einem kleinen Trick können Sie unter Mac OS Passwörter aus PDFs entfernen.

PDF-Passwort löschen

Öffnen Sie Ihre PDF-Datei. Geben Sie das Passwort ein:


Klicken Sie oben auf Ablage und wählen Sie Duplizieren:


Jetzt müssen Sie diese Kopie speichern. Gehen Sie dazu unter Ablage auf </bold>Sichern</bold> und wählen Sie einen Speicherort aus:



Damit haben Sie die PDF-Datei ohne Passwort gespeichert.

Foto: © Oleksandr Yuhlchek - Shutterstock.com
Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 13. September 2017 um 02:24 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Mac OS: Passwort aus PDF-Datei entfernen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Adobe Reader: Aktualisieren und entfernen unmöglich
Adobe Reader: Update-Nachrichten deaktivieren