11
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Bücher kostenlos online lesen und herunterladen

Im digitalen Zeitalter haben es Bücherfreunde gut: Im Netz stehen tausende von Titeln gratis und völlig legal zur Verfügung. Jedes Jahr erlöschen die Urheberrechte von hunderten oder tausenden klassischen und modernen Büchern und werden zum öffentlichen Eigentum, so dass jeder darauf Zugriff haben darf. Hier finden Sie ein paar der wichtigsten Webseiten, wo Sie für die Allgemeinheit zugängliche, sogenannte gemeinfreie Buchtitel finden und kostenlos herunterladen können.




Project Gutenberg

Project Gutenberg wurde schon in den 1970er Jahren von dem Schriftsteller und Philanthrophen Michael Hart ins Leben gerufen. Die Plattform bietet inzwischen eine digitalisierte Bibliothek von mehr als 100.000 Büchern zum Download an, darunter 36.000 Titel auf Deutsch. Die eBooks stehen in den Formaten ePub, Kindle, HTML oder als einfaches Textformat zur Verfügung.


Open Library

Open Library hat es sich zum Ziel gesetzt, die größte Online-Bibliothek der Welt zu sein. Tatsächlich hat das Projekt schon rund 30 Millionen Datensätze gesammelt, 20 Millionen davon sind öffentlich zugänglich und mehr als 1 Million Bücher kann der User im Volltext durchsuchen, die meisten sind allerdings auf Englisch. Sie können nach Themen, Autoren oder Bücherlisten suchen und sogar selbst an der ständigen Erweiterung des Projekts mitarbeiten.

Literaturnetz

Literaturnetz sammelt urheberrechtsfreie Texte auf Deutsch und macht sie für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie können nach Genres, Autoren oder Seitentiteln suchen. Sie können die Texte allerdings nur im Netz lesen bzw. müssen Sie in ein eigenes Dokument kopieren, wenn Sie sie auf Ihrem Computer speichern wollen.


ManyBooks

Das Portal ManyBooks hat mehr als 50.000 Buchtitel im Programm. Ein großer Vorteil ist die sehr detaillierte Suchfunktion. Vor allem kann der User hier gezielt nach Titeln in seiner Sprache suchen, auf Deutsch zum Beispiel. Neben klassischen Werken finden Sie hier auch viele moderne Autoren, die sich mit der Veröffentlichung Ihrer Bücher bekannt machen wollen.

Europeana

Europeana bietet Zugang zu tausenden von Schätzen aus Archiven, Bibliotheken und Museen in ganz Europa, und zwar nicht nur Bücher, sondern auch Kunstwerke, Artefakte, Fotos, Videos, Audios und vieles mehr. Die Kollektion umfasst insgesamt 50 Millonen Datensätze und Sie können in 27 europäischen Sprachen darin suchen. Besonders interessant ist der Bereich "Ausstellungen", in denen Sie verschiedene Medien zu bestimmten Themen finden.


LibriVox

LibriVox ist eine Online-Bibliothek, die sich auf Hörbücher spezialisiert hat. Rund 13.600 gemeinfreie Titel insgesamt stehen zur Verfügung, die meisten davon auf Englisch, aber auch mehr als 2.300 auf Deutsch. Die Texte werden allerdings von Freiwilligen vertont, also nicht nur von Profis.

Foto: © Yulia Grogoryeva - 123RF.com
11
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Das Dokument mit dem Titel « Bücher kostenlos online lesen und herunterladen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.