Samsung Galaxy S9 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Stellen Sie Ihre Frage
Einige Probleme auf dem Smartphone können nur mit einem Hard Reset behoben werden. Dabei gehen allerdings alle auf dem Gerät gespeicherten Daten verloren. Aus diesem Grund ist es äußerst empfehlenswert, zuerst ein Backup zu erstellen. In unserem Artikel erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Galaxy S9 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.


Galaxy S9 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Tippen Sie zunächst auf Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung. Wählen Sie danach Zurücksetzen > Auf Werkseinstellungen zurücksetzen aus. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen. Wählen Sie im Anschluss Alles löschen aus.

Galaxy S9+ auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Die oben erwähnten Schritte sind auch für das Galaxy S9+ gültig.


Foto: © Samsung.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM